Wellensittich Postkartenkalender 2016

Wellensittich Postkartenkalender 2016 von Monika Wegler

Die Tierfotografin und Buchautorin Monika Wegler stellt neben ihren bekannten Tierbüchern auch einen Wellensittich Postkartenkalender 2016 für Tierfreunde zur Verfügung.

Schon seit mehreren Jahren gehört die Heimtierfotografin zu den erfolgreichsten Tierfotografen in Europa und hat bei mehr als 90 Tierratgeber aktiv mitgearbeitet. Ihre Liebe zu Tiere ist wie bei vielen, schon als Kind entstanden und noch heute lebt sie mit ihren tierischen Models zusammen. Ein Teil der Einnahmen spendet sich verschiedene Tierschutzorganisationen und -vereine.

Wellensittich Postkartenkalender 2016

Wer beim letzten Kalender-Gewinnspiel kein Glück hatte, kann nun diesen tollen Wellensittich Postkartenkalender 2016 gewinnen, diese werden durch die Tierfotografin Monika Wegler zur Verfügung gestellt. Bei den Wellensittich Postkartenkalender könnt ihr jedes Monatsblatt nach Gebrauch raus trennen und als Postkarte an einen anderen Wellensittichfreund verschicken. Das Papier besitzt Kartonstärke und ist rückwärtig als Postkarte gekennzeichnet. So habt ihr nicht nur ein tollen Kalender für 2016, sondern auch eine individuelle Wellensittich-Postkarte.

Gewinnspiel Wellensittich Postkartenkalender

Wir verlosen 4 der wundervollen Postkartenkalender 2016, doch ihr müsst schnell sein und die Gewinnspielbedinungen befolgen.

  1. Kommentiert diesen Artikel mit und fangt euren Satz mit den Worten:
    Ich stelle diesen Wellensittich Postkartenkalender 2016 in mein
    an
  2. Ihr kommt aus Deutschland, da ich die Postkartenkalender 2016 selber verschicke 😉
  3. Ihr habt für dieses Gewinnspiel nur bis zum 20.12.2015 24:00 Uhr Zeit, dann endet das Spiel und die Gewinner wird ermittelt.

 

Also schreibt einen Kommentar und drückt euch die Daumen. Und mit etwas Glück habt ihr den Postkartenkalender noch als schönes Geschenk für Weihnachten.

Für Wellensittichhalter die gerne mit ihrem Vogel bei einem Tierschutzkalender mitwirken wollen und in der Nähe von München wohnen, können sich bei das Berufsfotografin Monika Wegler melden.

Wellensittich Postkartenkalender 2016 von Monika Wegler: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Punkten, basierend auf 4 abgegebenen Stimmen.

Loading...

11 Antworten
  1. Andrea
    Andrea says:

    Ich stelle diesen Wellensittich Postkartenkalender 2016 in mein Büro, denn da bin ich ja die meiste Zeit. Zuhause habe ich ja meine beiden Dicken, die kann ich mir dann live anschauen.

    Liebe Grüße und ein Frohes Fest!

    Antworten
  2. Stefanie Hatzelmann
    Stefanie Hatzelmann says:

    Ich stelle diesen Wellensittich Postkartenkalender 2016 in mein Wohn-Esszimmer damit ich immer einen Blick darauf werfen kann!

    Antworten
  3. crimsonangel
    crimsonangel says:

    Ich stelle diesen Wellensittich Postkartenkalender 2016 in mein Wohnzimmer auf meinen Schreibtisch. So habe ich beim Arbeiten am PC die Welli-Bilder vor und meine echten Wellis hinter mir. Das wäre dann quasi Stereo… ;o)

    Antworten
  4. Daniela Sträßer
    Daniela Sträßer says:

    Ich stelle den Wellensittich Postkartenkalender 2016 in die Küche auf die Anrichte, damit ich die Süssen schon beim Frühstück sehe.

    Antworten
  5. yvonne
    yvonne says:

    Ich stelle diesen Wellensittich Postkartenkalender 2016 in die Küche, damit ich auch dort einen Blick auf Wellensittiche haben kann!

    Antworten
  6. Marianne Burchert
    Marianne Burchert says:

    Ich stelle diesen Wellensittich Postkartenkalender 2016 in mein Büro, damit ich bei all der Buchhaltung nicht nur Zahlen vor den Augen habe.

    Antworten
  7. Martina
    Martina says:

    Ich stelle diesen Wellensittich Postkartenkalender 2016 in mein Schlafzimmer, damit ich gleich beim Aufwachen gute Laune bekomme.

    Antworten
  8. Madlen
    Madlen says:

    Ich stelle diesen Wellensittich Postkartenkalender 2016 in mein Büro, damit meine Kollegen sehen wie sehr ich Wellensittiche mag.

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar!

Möchtest du dich an der Diskussion anschließen?
Deine Meinung ist uns wichtig! Mit einen Kommentar kannst du diesen Eintrag ergänzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *