Wellensittich Haltung | Haltungsansprüche, Unterbringung & Hygiene

green-bg

Wellensittich Haltung

Die artgerechte Haltung von Wellensittichen und anderen Haustieren ist in Deutschland gesetzlich, durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft, geregelt und kann bei Widerhandlungen rechtliche Folgen mit sich führen. Jedoch muss es nicht soweit kommen und jeder Mensch, der einen Wellensittich erwirbt, sollte die Verantwortung für das Haustier übernehmen und für eine artgerechte Haltung Sorge tragen.

Was ist artgerechte Wellensittich Haltung?

Eine artgerechte Haltung von Wellensittichen ist nichts anderes, als die Bedürfnisse der Vögel zu beachten. Die natürlichen Lebensbedingungen der Tiere müssen dabei berücksichtigt werden, d. h. die Umgebung der Wellensittiche in Wohnungshaltung muss einen freilebenden Wellensittich angepasst werden. Klingt schwierig, ist es nicht. Zum Wohlbefinden von Wellensittichen sollte der Tierhalter auf nachfolgende Kriterien achten.

Haltungsansprüche von Wellensittichen

Noch bis zum Ende des 20. Jahrhundert unterlagen viele Menschen dem Irrglauben, dass einzeln gehaltene Wellensittiche der Schlüssel zum Zahmen und Sprechbegabten Haustier sei. Wellensittiche wurden alleine in viel zu kleinen Käfigen gehalten und wurden darauf trainiert ihren Namen zu nennen.

Hinweis

Wellensittiche können nicht sprechen, da sie keinen Kehlkopf und Stimmbänder besitzen. Vögel ahmen Laute nur nach. So lustig es in einigen Videos ist, das ist KEINE artgerechte Haltung und keine angeborene Verhaltensweise.

Zum Glück für die Vögel, breitet sich ein Umdenken in der Wellensittichhaltung aus. Viele Tierhalter gehen mit anderen Sichtweisen an die Haltung der farbenfrohen Hausgenossen.

Schon vor der Anschaffung eines Wellensittichs sollte einem Bewusst sein, ob die Voraussetzungen für ein glückliches Vogelleben erfüllt werden können. Jeder sollte beachten, dass die Haltung eines Wellensittichs bis zu 14 Jahren dauern kann. Dabei fallen für jeden Tierhalter oder Familienmitglied tägliche Pflichten an. Zudem können durch die Mauser einige Federn in der Wohnung liegen und Wellensittiche lassen zirka alle 10 bis 15 Minuten ein Kotbällchen fallen.

Wellensittiche verstehen

Tierhalter neigen dazu ihre Lieblinge zu vermenschlichen. Wir setzen voraus, dass die Haustiere genauso denken, die selben Empfindungen besitzen und genauso denken wie der Mensch. Ein gutes Beispiel ist eine Erkrankung beim Vogel: Wir sehen, dass der Erkrankte Piepmatz von seinen Artgenossen gemieden wird und entwickeln ein Mitgefühl. Dabei ist dieses Verhalten ein natürlicher Schutz der Gruppe und kein Vogel fühlt sich schuldig. Wer bereit ist für die Haltung von Wellensittichen muss den Vogel auch verstehen.

Was Wellensittiche brauchen

Die Grundbedürfnisse bei der Haltung von Wellensittichen müssen beachtet werden. Diese Bedürfnisse ergeben sich durch die Unabwendbarkeit der Selbsterhaltung.

  • Nahrung und Flüssigkeit zu sich nehmen
  • Körperpflege betreiben
  • schlafen und ruhen
  • sich vor ungünstigen Klimaeinflüssen schützen
  • sich vor Fressfeinden schützen
  • sich gegen Konkurrenten durchsetzen
  • sich fortpflanzen
  • eine zweckmässige soziale Organisation haben
  • sich natürlich  Fortbewegen
  • spielen, um Verhaltensweisen zu erlernen oder zu perfektionieren

Allgemeines zu Wellensittichhaltung

Wellensittiche sind sehr soziale Tiere daher sind sie laut Gesetz, in der Obhut des Menschen, paarweise oder in Gruppen zu halten. Wellensittiche sollten niemals als Ersatz des Sozialpartners gehalten werden. Ausnahmen macht das Gesetz bei:

  • Unverträglichkeit mit Artgenossen,
  • kranke bzw. verletzte Tiere und/oder
  • fehlgeprägte Tiere.

Bei der Unverträglichkeit mit Artgenossen kann der Tierhalter nicht einfach sagen, dass sich der Wellensittich nicht mit Anderen verträgt. Er muss durch eine Resozialisierung der Wellensittiche für eine artgerechte Haltung sorgen. Dieses kann durch einen weiteren Käfig in Sichtweite oder Aufstellen von Trennwänden realisiert werden.

Hinweis

Bei meiner langjährigen Haltung von Wellensittichen in einer kleinen Gruppe. Habe ich noch nie erlebt, dass sich ein Wellensittich unsozial verhalten hat. Kleinere Reibereien gehören zum natürlichen Verhalten der Vögel.

Verpflegung bei artgerechter Haltung

Bei der Ernährung von Wellensittichen ist darauf zu achten, dass diese abwechslungsreich und nahrhaft ist. Die Fütterung ausschließlich von Sämereien, sollte vermieden werden. Das Futter ist täglich frisch zu reichen, gleiches gilt für das Trinkwasser. Die Gefäße, in dem die Versorgung stattfindet, müssen täglich gereinigt werden und sollten durch die Vögel nicht verunreinigt werden können.

Unterbringung bei der Wellensittichhaltung

Artgerecht in Käfighaltung, sowie in der Aussenvolieren

Die Anzahl der gehaltenen Ziervögel in Deutschland schwankt ständig, laut einer Befragung haben 2,41 Mio Deutsche einen Vogel im Haushalt. Der größte Teil der Ziervögel müssten Wellensittiche sein. Die meisten Wellensittichhalter beherbergen ihre Vögel in einem Käfig in der Wohnung. Grundsätzlich ist bei der Wohnungshaltung von Wellensittichen zu beachten, dass eine rauchfreie und ungefährliche Umgebung gewählt wird. Der Wellensittichkäfig ist der Zufluchtsort der Vögel, er sollte niemals „Gefängnis“ dienen.

Vogelkäfig

Käfighaltung von Wellensittichen

Der Wellensittich sollte in einem geräumigen Käfig gehalten werden, indem der Vogel sich frei bewegen kann.

Mietwohnung

Wellensittiche in der Mietwohnung Der kleine Vogelschwarm in einer Mietwohnung, wie viele darf man eigentlich halten u. v. m.

Vogelsand

Vogelsand für Wellensittiche Vogelsand mehr als Einstreu in der Wellensittichhaltung.

Buchenholz-Granulat

Buchenholz Granulat bei der Wellensittichhaltung Buchenholzgranulat (BHG) in den Wellensittichkäfig.

Die Fläche des Käfigs für zwei Wellensittiche, sollte die Maße 1,0 m x 0,5 m x 0,5 m (Länge x Breite x Höhe) nicht unterschreiten. Ein täglicher, mehrstündiger Freiflug muss den Wellensittichen bei der Wohnungshaltung gewährt werden. Halter, die eine Außenvoliere für Wellensittiche nutzen sollten die Maße vom 3,0 m x 1,5 m x 2 m nicht unterschreiten, zudem muss ein beheizbarer Schutzraum zur Verfügung gestellt werden. Als Einstreu für die Wellensittiche sollten ausschließlich natürliche und keimfreie Materialien verwendet werden. In einer Außenvoliere kann der Wellensittichhalter auch Kies, Holzspäne oder Rindenmulch verwendet werden.

Hinweis

Die Verwendung von unterschiedlichen Materialien als Einstreu ist nach meinen Erfahrungen zu empfehlen. Neben der Beschäftigung und des Wohlbefindens der Wellensittiche, kann der Halter kosten sparen.

Sitzstangen

Naturnahe Haltung von Wellensittichen

Die Bedürfnisse bei artgerechte Haltung befriedigen. Naturholz für Sitzstangen, Spielplätze und Langemöglichkeiten das Optimum.

UV-Licht

Arcadia Bird Lamp für Wellensittiche

Optional kann bei der Haltung eine Vogellampe eingesetzt werden. Sie dient nicht als Lichtquelle, sondern als Quelle für notwendige UV-Strahlen.

Klima schaffen

Haltungsansprüche von Wellensittichen Wellensittiche in Wohnungshaltung leiden häufig an zu trockener Luft. Die richtige Luftfeuchtigkeit spielt eine große Rolle, um Haltungsansprüche zu erfüllen.

Naturkork

Wohlbefinden von Wellensittichen

Therapeutische Kur, so könnte man Kork für Wellensittiche beschreiben. Sie dient zum Nagen und zur Abnutzung der Krallen, sowie als Spielmöglichkeit.

Die Einrichtung des Käfigs, bei der artgerechten Haltung, sollte mit Bedacht gewählt werden. Wellensittiche müssen sich im Inneren frei bewegen können. Mindestens 2 Sitzstangen aus Holz sollten zur Verfügung gestellt werden. So kann der Wellensittich seine Krallen natürlich abnutzen und seinen angeborenen Nagetrieb nachkommen. Der Einsatz von zusätzlichen Lichtquellen, s.g. Vogellampen, wird empfohlen. Gerade während der Heizperioden sollte der verantwortungsvolle Wellensittichhalter auf die Luftfeuchtigkeit achten. Landeplätze für den Freiflug sollten in ausreichender Menge vorhanden sein. Hier können verschiedene Spielplätze für die Beschäftigung der Wellensittiche dienen. Der Einsatz von Holz und Kork ist zu Empfehlen. Plastikspiel zeug sollte vor dem Einsatz gründlich gesäubert werden.

Hygiene bei der Wellensittich Haltung

Reinigungsplan, um Krankheiten zu vermeiden

Egal ob Wellensittiche in der Wohnung oder in einer Außenvoliere gehalten werden, regelmäßige Reinigungsmaßnahmen sind erforderlich. Vernachlässigt der Tierhalter diese Maßnahmen, ist auf Dauer eine Verhinderung von Infektionskrankheiten nicht möglich. Die Hygiene bei der Wellensittichhaltung ist daher wichtig zu nehmen.

Genauso wie die Wohnung gereinigt wird, muss der Halter den Käfig regelmäßig und gründlich reinigen und ggf. desinfizieren. Das dient zum Entfernen von Verschmutzungen, Abtöten von Keimen, Bakterien und Mikroorganismen. Prinzipiell sollten organische und anorganische Substanzen aus hygienischen Gründen zeitnah entfernt werden. Zum Beispiel sollten Obstreste nicht tagelang im Käfig/Voliere liegen, Sitzstangen nicht mit einer Schmutzdecke überzogen sein. Zur gründlichen Reinigung werden folgende Hygienemaßnahmen unterschieden:

  • Trockenreinigung – Absammeln von Futterresten, Entfernen von Schmutzbelgen
  • Nassreinigung – Alle Maßnahmen die mit Wasser ausgeführt werden
  • Desinfizierung – Abtötung von Infektionserreger durch Temperatur- und Chemikalischeneinwirkungen

Wellensittich Haltung

Entstehende Kosten

Wie teuer wird eine artgerechte Haltung von Wellensittichen

Kosten bei der Wellensittichhaltung

Die Kosten für die Haltung von Wellensittichen sind nicht sehr hoch und eine pauschale Aussage ist nicht möglich. Die Belastungen sind abhängig von:

  • wie viele Wellensittiche gehalten werden,
  • die Anschaffung der Erstausstattung,
  • die Aufwendungen für Futtermittel und
  • unerwartet Unkosten (z. B. Tierarztkosten).

Für meine Wellensittiche plane ich im Monat 40,00 € ein, darin sind Fixkosten für Futter, Einstreu und Zubehör (Spielzeug und Käfigeinrichtung), Strom und Wasser enthalten. Zudem kann ich eingespartes Geld in ein Sparschwein werfen und so nicht geplante Rechnungen zahlen.

Lesestoff zum Thema Wellensittichhaltung

Wellensittich im Sommer
Vogelgrippe in Deutschland
Euthanasie beim Wellensittich
Was braucht ein Wellensittich alles?
Wellensittich Monogamie
Was kostet ein Wellensittich
Valentinstag
Wellensittich Tee
Wellensittich zähmen
Schreckmauser Wellensittich
Wellensittich Henne brutig
Wellensittich Bad Doberan
Futtermittel Jehl
Tulpen sind giftig
Wellensittich frisst Gurke
Wellensittiche die Tapete kanbbern
Andere Vogelarten zusammen mit Wellensittichen
Sanddorn
Durchzug bei Wellensittichen
Farben, die wir kennen
Vetfinder kostenlose Tierarztsuche als App für Android und Apple
Gewitter
wellensittich-bambus
Wellensittich für Kinder
Giftige Zimmerpflanzen für Wellensittiche
Wellensittich-Kaefig-Ferplast-Piano-6
Trichomonaden-bei-Wellensittichen
Trinkwasser
Samen der Mariendistel
Wellensittich-Koloniebrut
Sitzstangen für Wellensittiche
Megabakteriose GLS Megas beim Wellensittich
Hausapotheke-fuer-Wellensittiche
Was Wellensittiche nicht fressen dürfen
Wellensittich-zugeflogen-banner
wellensittich-kaufen
Wellensittich-Panik
PBFD-Wellensittich
Ein nasser Wellensittich nach dem Baden
Animal-Hoarding
Vogel als Haustier
Einzelhaltung bei Wellensittichen
Hahnenkämpfe bei Wellensittiche
Wellensittich Haltung | Haltungsansprüche, Unterbringung & Hygiene: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,52 von 5 Punkten, basierend auf 44 abgegebenen Stimmen.
Loading...