Vogeldusche, künstliche Beregnung für Wellensittiche

Wellensittich Vogeldusche

In einer Vogeldusche fühlen sich Wellensittiche wohl, der Schmutz vom Federkleid wird beim Duschen einfach abgespült. Die Vogeldusche für Wellensittiche ist eine alternative zum herkömmlichen Baden. Eine Dusche für Wellensittiche und andere Ziervögel hilft eine Überhitzung vorzubeugen und erhöht die Luftfeuchtigkeit.

Warum Wellensittiche eine Vogeldusche benutzen

In der Natur gibt es für Wellensittich weder Badehäuschen, Blumenuntertopf oder Sprühflasche. Wellensittiche nutzen natürliche Wasserlöcher in der australischen Steppe, Viehtränken oder Wasseranlagen der Weidewirtschaft werden zum reinigen des Federkleides genutzt. Ein Regenschauer dient in der freien Wildbahn jeden Vogel, sein Gefieder zu reinigen. Und hier setzt die Vogeldusche an, sie simuliert die Regentropfen in der australischen Heimat. Dabei stehen die Wellensittiche etwas im Wasser, so wie in einer kleinen Pfütze. Die Instinkte der Wellensittiche werden dadurch animiert, jeder Bademuffel wird seine wahre Freude an der Dusche haben. Denn duschen ist für Wellensittiche ganz natürlich und artgerecht.

Vier verschiedene Versionen gibt es vom original Bird Pool, Sonderwünsche sind nach Absprache möglich. Das erhöht gegebenenfalls aber den Preis des jeweiligen Modells.

Die original Vogeldusche

Die original Vogeldusche besitzt einen eigenen Wasserkreislauf, in den Behälter füllt der Wellensittichbesitzer oder Ziervogelhalter frisches Wasser bis zur Markierung ein. Nachdem der Stecker der Dusch-Pumpe in die Steckdose gesteckt wurde pumpt diese das Wasser in das Dusch-Rohr. Somit ist die Vogeldusche autark von jedem Wasseranschluss.

1
2
3
4
2

Beregnungsrohr (Duschkopf)

3

Trittfläche, so wird während der Dusche der Bauch der Wellensittiche mit Wasser benetzt

4

Stabile Anflugstange für die Vögel

Wellensittiche an die Dusche gewöhnen

Jede Anschaffung ist in den Augen von Wellensittichen erst mal gefährlich. Stellen sie die Dusche für ein paar Tage ohne Wasser auf, damit die Wellensittiche sie gründlich untersuchen können. Hilfreich ist auch einige Kolben der Hirse oder frisches Möhrengrün bei der Dusche zu platzieren. Haben die Wellensittiche ihre Angst verloren starten sie die Dusche mit einem Bündel Möhrengrün.

Nach und nach werden ihre Wellensittiche erkennen, dass die Dusche nicht gefährlich ist und sie ständig für die Gefiederpflege nutzen.

Vogeldusche reinigen

Spülen Sie die Dusche regelmäßig gründlich aus. Eine Schlauchbürste hilft bei einigen Stellen des Duschsystems. Bei Verkalkung sollte immer Zitronen säure und kein Essig verwendet werden. Essig greift die Dichtungen und Schläuche an. nach der Reinigung sollte die Dusche für mindestens 48 Stunden austrocknen, damit Trichomonaden keine Chance haben.


Diese Wellensittiche haben eine Menge Spaß mit der original Vogeldusche:


Vogeldusche, künstliche Beregnung für Wellensittiche: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,47 von 5 Punkten, basierend auf 38 abgegebenen Stimmen.
Loading...

6 Antworten
  1. Georg
    Georg says:

    Für meine Wellensittiche und für mich ist die Vogeldusche sehr gut und empfehlenswert. Zum einen ist die Dusche schnell einsatzbereit, die Vögel haben unter der Dusche eine Menge Spaß und danach lässt sich die Vogeldusche einfach reinigen.

    Antworten
  2. peti
    peti says:

    Mit einer Sprühflasche darf ich meinen auch nicht kommen – damit kann ich sie höchstens von ungewollten Handlungen abhalten.

    Dennoch duschen die meisten meiner Vögel regelmäßig und ausgiebig.

    Die Piepmätze sind eben so verschieden in ihren Vorlieben, wie wir Menschen auch.

    Antworten
  3. Rebecca
    Rebecca says:

    Ich bin da etwas skeptisch. Ich habe auch das Problem das meine Wellensittiche nicht baden, doch ob so eine Vogeldusche da wirklich hilft. Meine Wellensittiche haben ja schon Angst, wenn ich sie mit einer Sprühflasche ab duschen möchte.

    Und deshalb kann ich mir nicht vorstellen, dass so eine Vogeldusche meinen Wellensittiche gefallen würde oder sie darin duschen würden.

    Ich kann von Glück sagen, wenn sie im Karottengrün sich eine Erfrischung holen.

    Antworten
    • Maik
      Maik says:

      Hallo Rebecca,

      Die Vogeldusche ist wirklich eine Erfindung die auch funktioniert. Gerade wenn deine Wellensittich Angst vor dem Baden haben ist die Vogeldusche genau das Richtige. Und was Jasmin sagt über die Vogeldusche glaube ich ihr gerne. Auf Youtube finden sich viele Videos zum Thema Vogeldusche, dort kannst du auch sehen wie viel Spaß die Wellensittiche beim duschen haben. Zudem im Shop der Vogeldusche doch auch wie gut es funktioniert…

      Antworten
  4. Jasmin
    Jasmin says:

    Die Dusche ist einfach Spitze. Ich habe erst die Kleine besessen, aber mein Schwarm war so begeistert davon, da wurde es recht eng in der Dusche, somit habe ich die Große gekauft und meine Wellis lieben sie 🙂

    Antworten

Du hast noch offene Fragen?

Gib ein Feedback oder stelle deine Fragen zu diesem Thema.
Deine Meinung ist uns wichtig! Mit einen Kommentar kannst du diesen Eintrag ergänzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.