Beiträge

Der Freiflug sollte Wellensittichen täglich angeboten werden, denn sie sind für den Flug gemacht. So oft und so lange wie möglich solltest du die Vögel in der Wohnung fliegen lassen.

Weiterlesen


Eifutter ist die einfache Art und Weise seinen Ziervögeln, die benötigte Energie zu geben. Eiweiß gehört zu den Nahrungsbausteinen, die jedes Lebewesen benötigt, um gesund zu bleiben. Eine zu geringe Menge an Eiweiß führt nachweislich zu Mangelerscheinungen. Diesen Mangel kann der Vogelhalter zum Beispiel mit trockenen oder auch feuchtes Eifutter ausgleichen.

Weiterlesen



Obst und Gemüse sind wichtig bei der Aufnahme natürlicher Mineralstoffe, Vitamine, Nährstoffen und Spurenelemente und sind daher unverzichtbar bei der Ernährung von Wellensittichen. Weiterlesen

Felica Fontaine ist Tierärztin und schreibt eine Doktorarbeit an der „Klinik für Vögel, Kleinsäuger, Reptilien und Zierfische“, LMU München über Probleme, die entstehen können, wenn ein Vogel krank wird und zu Hause vom Besitzer weiter behandelt werden muss. Weiterlesen

Sommer, Sonne, lange Tage – das hebt die Stimmung. Auch die mehr als vier Millionen Ziervögel in deutschen Haushalten zwitschern nun von früh bis spät. Der Zentralverband Zoologischer Fachbetriebe e.V. (ZZF) empfiehlt, den Tieren regelmäßig ein Sonnenbad im Garten oder auf dem Balkon zu gönnen. Weiterlesen

Geflügelpest in Mecklenburg-Vorpommern – Minister ordnet landesweite Aufstallung an. Weiterlesen

Steht man vor der Entscheidung sich einen Wellensittich anzuschaffen, stellt sich schnell die Frage was braucht ein Wellensittich eigentlich um glücklich zu sein. Weiterlesen

Rauchen ist schädlich und verursacht Krebs und schädigt das Atmungssystem der Wellensittiche, dennoch füllen sich durch Raucher die Kassen des Staates mit der Tabaksteuer. Wenn du ein Raucher bist und Zuhause (oder wo auch immer rauchst) ist das deine Sache. Weiterlesen

Tee gehört in der Wellensittichhaltung zur Ersten Hilfe, jedoch sollte Tee einen Wellensittich nur in Ausnahmefällen verabreicht werden.

Weiterlesen

Die Schreckmauser ist keine gewöhnliche Krankheit beim Wellensittich. Die Schreckmauser ist vielmehr eine lokale, teilweise Mauser und eine Sonderform der natürlichen Mauser beim Wellensittich. Weiterlesen

Bei brütig handelt es sich um den Fachbegriff, dass Wellensittiche in Brutstimmung sind. Der Fortpflanzungstrieb der Wellensittiche ist nun in Hochstimmung, also sie zum Brüten bereit. Weiterlesen

Vitamin A ist nicht nur für uns Menschen eines der wichtigsten Vitamine, auch Wellensittiche benötigen einen regelmäßigen Bedarf von Vitamin A.

Weiterlesen

Tulpen läuten den Frühling ein, so denken wir auf jeden Fall und auch der Handel stellt sich kurz nach dem Winter, auf die Farbenpracht der Tulpen ein und verkauft die Schnittblumen in großen Mengen.
Weiterlesen

Krankheitssymptome bei Wellensittiche fallen sehr unterschiedlich aus. Der Vogelhalter muss seine Wellensittiche daher gut kennen, um Symptome zu erkennen und Maßnahmen zu ergreifen. Weiterlesen

Gurke ist gesund, Kalorienarm, wasserreich und durch ihre Inhaltsstoffe helfen Gurken Wellensittiche bei der Mauser. Die große Zahl verschiedenster Gurkensorten bieten eine gute Möglichkeit Wellensittiche die Gurke schmackhaft zu machen. Jedoch sind nur rohe Gurken für Wellensittiche geeignet, Essiggurke, Gewürzgurke, Senfgurke und/oder Cornichons haben nichts in der Nähe von Wellensittiche zu suchen.

Weiterlesen

Tapete gehört nicht auf den Speiseplan von Wellensittichen, doch es gibt Vögel die Gefallen am Wanddekor gefunden haben und diese gerne fressen. Weiterlesen

Die Unterbringung in einem Käfig ist für Wellensittiche unerlässlich. Beim Käfigkauf solltest du darauf achten, dass der Wellensittichkäfig ein Zufluchtsort, ein Schlaf- und Essplatz ist.


Weiterlesen

Ventilatoren sollen einen Raum abkühlen, wenn man die Fenster nicht öffnen kann. Das erledigen sie mit einer gefühlten Bravur. Ventilatoren senken nicht die Raumtemperatur, sie verbessern das wahrgenommene Raumklima. Jedoch ist der Einsatz eines Ventiltors bei der Haltung von Wellensittichen mit Vorsicht zu genießen. Weiterlesen

Vogellampen sind für die Gesundheit von Wellensittiche und andere Ziervögel in Wohnungshaltung sehr wichtig. Die Lampen fördern das Verhalten, helfen bei der Produktion von Vitamin D und somit einen starken Knochenbau.

Inhaltsverzeichnis

Vogellampen sind bei vielen Haltern umstritten, während viele der Meinung sind, die Lampen helfen den Vögeln, sehen es andere anders und halten sie für Geldverschwendung. Ich verwende seit Jahren mehrere Vogellampen und bin mir sicher, dass durch die Extradosis an UV-Strahlen meine Wellensittiche, Glanzsittich, Schönsittiche und Schmucksittiche ein gesteigertes Wohlbefinden haben. Durch die Lampen ist das Fress- und Brutverhalten und das soziale Miteinander besser.

Was ist eine Bird Lamp (Vogellampe)?

Eine Vogellampe ist eine Lampe, die durch die Abgabe von UVB- und UVA-Strahlung das Sonnenlicht simuliert und lebenswichtige UV-Strahlen liefert. Sie wurden speziell für in Wohnungen lebende Vögel entwickelt, die direkte Sonneneinstrahlung meiden oder durch die Haltungsbedingungen wenig Sonnenstrahlen erhalten. Vogellampen ahmen das Sonnenlicht in Lichtstärke und -farbe nach, den Vögeln wird ein möglichst natürliches Umfeld geboten.


Warum eine Bird Lamp (Vogellampe) verwenden?

Vögel in Wohnungshaltung können schnell Mangelerscheinungen zeigen, ein Grund dafür kann ein Mangel an UV-Strahlen sein. Nachweislich haben Vogellampen einen Einfluss auf die Produktion von Vitamin D3. Durch die Aufnahme von UVB-Strahlen kann der Körper Vitamin D produzieren. Dieses lebenswichtige „Sonnen-Vitamin“ ist maßgeblich an der Regulierung des Kalzium- und Phosphatspiegels beteiligt und sorgt für eine gute Knochenentwicklung.


Arcadia FBC20X Bird Lamp, Compact 20W, UV-Lampe für Exoten, E27
Preis: 26,81 €
(Stand von: 2020/04/10 7:18 pm - Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)
Sie sparen: 1,77 € (6%) (6 %)
10 neu von 26,81 €0 gebraucht
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)

Außerdem wird das Sehvermögen verbessert, was die Nahrungsaufnahme erhöht. Das Wohlbefinden der Vögel und das Brutverhalten wird verbessert und gefördert. Schon nach kurzer Zeit kannst du eine Veränderung bei den Vögeln erkennen. Viele Vogelhalter berichten, dass die Vögel munterer wirken, das Licht genießen und das Wohlbefinden der Tiere gestiegen ist.


UVA-Licht ist das „sichtbare“ Licht. Es wird auch als Ultraviolettstrahlung oder UV-Strahlung, umgangssprachlich auch ultraviolettes Licht bezeichnet. Dieses Lichtspektrum sorgt dafür, dass Ziervögel ihre Umgebung im vollen Umfang sehen können. Wir Menschen freuen uns jedem Sommer über UVA-Strahlungen, weil durch dem Melanin im Körper die Haut braun wird.

Bei 380 nm – 315 nm werden UVA-Strahlungen gemessen.

Montage

Wo und wie bringe ich eine Vogellampe an?

Bei der Montage von Vogellampen muss zwischen Kompaktlampen und Leuchtstoffröhren-Vogellampen unterschieden werden. Kompaktlampen mit einer Lampenfassung (E 27) können einfach in einer Lampenhalterung mit Reflektor gedreht werden. Um ein Blenden zu vermeiden sollte die Bird Lamp immer über den Köpfen der Vögel angebracht werden. Das seitliche Aufstellen einer Lichtquelle, kann zu Irritationen im Auge der Wellensittiche führen.


Vogellampen müssen horizontal über die Vögel angebracht werden.


Zwischen Käfig bzw. Spielplatz und Lampe von mindestens 30 Zentimeter sollte bestehen, so können sich die Strahlen optimal ausbreiten und die Gefahr des verbrennen an der Lampe ist minimiert bis ausgeschlossen.


Arcadia A1LS01XXN E27 Compact Lightning Unit
Preis: 47,51 €
(Stand von: 2020/04/10 7:18 pm - Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)
4 neu von 47,51 €0 gebraucht
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)

Idealerweise hängst du die Lampe an dem Platz auf, wo sich die Vögel am meisten aufhalten. Das kann der Spielplatz oder der Platz zum Ausruhen sein. Bei einem kleinen Schwarm und großen Raum sollten mindestens zwei Lampen montiert werden. Eine UV-Lampe kann direkt über den Käfig angebracht werden.

Bei der Verwendung von Vogel Leuchtstoffröhren (T8) muss man häufig bei der Montage improvisieren. Deckenhalterungen mit einer T8 Fassung sind viel zu weit weg, um den Vögeln die wichtigen UV-Strahlen zu geben. Zudem muss ein elektronisches Vorschaltgerät in die Lichtleiste verbaut werden. Betriebseinheiten mit integrierten Vorschaltgerät sind recht teuer und bei der Anbringung muss handwerkliches Geschick vorhandenen sein. Außerdem muss zur Vogel Leuchtstoffröhre, Lichtleiste mit Vorschaltgerät ein Reflektor zur optimalen Lichtstreuung gekauft werden.


Ardacia ACE2U8X Elektronische Betriebseinheit Lampe T8 doppelt, 18-40 watt
Preis: 60,36 €
(Stand von: 2020/04/10 7:18 pm - Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)
3 neu von 60,36 €0 gebraucht
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)

Brenndauer

Wie lange soll eine Vogellampe brennen?

Eine neue Vogellampe hat eine Einbrennzeit von 1 – 2 Wochen, es richtet sich nach der täglichen Brenndauer. Die Brenndauer einer Vogellampe richtet sich nach der Jahreszeit und der Ausrichtung der Wohnungslage. Generell sollte die Lampe eine Brenndauer von 10 Stunden pro Tag nicht unterschreiten, es sei denn das deine Vögel einen sonnigen Platz am geöffneten Fenster, auf der Terrasse oder dem Balkon genießen können. Die maximale Brenndauer einer Bird Lamp pro Tag sollte höchstens 12 Stunden betragen, um einen gesunden Tag-Nacht-Rhythmus zu erzeugen.



Richtig entsorgen

Wie recycelt am Leuchtmittel für Vögel?

Viele Einkaufmöglichkeiten bieten einen Rückgabeservice an, bei den man die Lampe einfach und sicher entsorgen kann. Mehr Informationen zur Entsorgung und wo ihr eine Abgabestelle findet, zeigt euch die Seite von lightcycle.de.


Im Prinzip ist eine Vogellampe eine Energiesparlampen, auch Gasentladungslampen genannt. Diese Lampen gehören nicht in den Hausmüll. Schlimmer noch, sollten euch diese Lampen kaputt gehen solltet ihr richtig Lüften, in Kompaktlampen ist Quecksilber und das ist giftig! Idealerweise sollten alle Lebewesen den Raum für mindestens eine Stunde verlassen.

Danach sollten die Scherben nicht mit einem Staubsauger aufgesaugt werden, da an den Innenseiten der Lampe immer noch Reste von Quecksilber sein können. Bitte den Besen benutzen um die Scherben und Splitter weitestgehend zu beseitigen. Zwar müssen die Hersteller auf den Packungen ausweisen, dass Quecksilber enthalten ist, doch gibt es noch viele Altbestände. Auf diesen sind noch keiner Hinweise gedruckt. Sollte euch eine Lampe kaputt gehen, müssen diese auf den Recyclinghof gebracht werden.


Als Sondermüll müssen Vogellampen richtig entsorgt werden

Irrglaube bei der Lichtzufuhr & ungeeignete Lampen

Viele Vogelhalter leben immer noch im Glauben, dass Fensterscheiben genügend UV-Strahlen durchlassen und die Bildung von Vitamin D, sowie die Gesundheit der Vögel gefördert wird. Was viele nicht Bedenken ist, dass das Fensterglas zwar das Licht (UVA-Strahlungen) durchlässt, jedoch die wichtigen UVB-Strahlen filtert. Bei Fensterscheiben mit Verbundgläser werden die UV-Strahlen nahezu komplett absorbieren.



Nur Vogellampen haben den den UV-Anteil (2.4% UVB und 12% UVA), den Vögel benötigen.

  • Aquarienlampen,
  • Reptilienlampen und
  • Lampen für Gewächshäuser

Haben entweder einen anderen UV Wert oder gar keinen. Wenn du dir eine Vogellampe kaufen möchtest und der Verkäufer im Fachhandel meint, dass die Lampen alle gleich sind, bestehe immer auf spezielle Lampen für Vögel.

Vielleicht denkst du jetzt, das du eine günstige LED- oder Tageslichtlampe verwenden kannst. Und bei dir geht gerade die Frage durch den Kopf: „Kann ich eine Tageslichtlampe für Vögel verwende?“, dann muss ich dich leider enttäuschen. Tageslichtlampen sind nicht auf die Bedürfnisse der Vögel eingestellt, ein optimales UV-Spektrum fehlt hier völlig. Vielmehr kann eine Tageslichtlampe deinen Vogel krank machen. Flimmern was wir Menschen nicht wahrnehmen können, ist für Vögel störend. So sehr das Verhaltenstörungen wie:

  • Federrupfen,
  • Schreien,
  • Aggressivität

auftreten können.

Was ist bei einer Vogellampe zu beachten?

Hast du dich für eine Vogellampe entschieden, kann es vorkommen, dass deine Vögel die Lampe meiden. Ganz klar, dass Ding auf dem Käfigdach war vorher nicht da, somit stellt es für die Vögel eine Bedrohung da. Der Grund ist, dass Vögel nie etwas Gutes von oben erwarten, es könnte ja ein Feind sein. Haben sich die Vögel an die Lampe gewöhnt und vorher ausgiebig untersucht, so werden tägliche Sonnenbäder mit vollen Zügen genossen.

Zum Schluss noch etwas über die Haltbarkeit von Vogellampen, also die Lebensdauer der Lampe. Nach etwas 12 Monate sollte die Lampe ausgetauscht werden, die Abgabe von UV-Strahlung der UV-Vollspektrumlampe ist für die Vögel dann nicht mehr ausreichend. Auch die Helligkeit/Leuchtkraft lässt mit der Zeit deutlich nach.

Vogellampe (Bird Lamp) für Wellensittiche & Ziervögel: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,32 von 5 Punkten, basierend auf 142 abgegebenen Stimmen.
Loading...


Eine Gemeinschaftshaltung von Wellensittichen mit anderen Vogelarten wird in der Praxis sehr selten ausgeübt. Weiterlesen

Weihnachtssterne (Euphorbia pulcherrima), wörtlich, „die schönste Euphorbia“ (Euphorbia ist nicht nur ein Gattungsname, sondern auch der Name eines großen Pflanzenfamilie). Gerade in der Advents- und Weihnachtszeit stellen sich viele Menschen diese Zimmerpflanze in die heimischen vier Wände. Weiterlesen

Sanddorn ist an der Ostseeküste sehr bekannt und wird hier Dünendorn, Zitrone des Nordens, Haffdorn und/oder Seedorn genannt. Jedoch kommt diese Pflanze nicht nur an der Küste vor, das Vorkommen reicht von Norwegen bis Nepal. Weiterlesen

Starke und gesunde Wellensittiche bekommst du nur, wenn du bei der Ernährung und bei der Bewegung für deine Wellensittiche auf die richtigen Futtermittel und Spielmöglichkeiten setzt.

Weiterlesen

Bei der Mauser von Wellensittichen handelt es sich um einen natürlichen Federwechsel. Diese Veränderung des Federkleides ist häufig der Anlass für einen Besuch beim Tierarzt, doch die Mauser ist keine Krankheit. Jedoch können bei der Mauser beim Wellensittich krankhaften Erscheinungen auftreten und den Vogelorganismus extrem belasten.

Weiterlesen

Durchzug kann dem Wellensittich schaden, Krankheiten sind die Folgen. Generell ist das mit der Luft immer noch ein Missverständnis bei der Wellensittichhaltung. Weiterlesen

Ein Hitzschlag beim Wellensittich ist die Folge von zu viel Wärme. Mit einfachen Mitteln kann diese Gefahr gebannt werden.
Weiterlesen

Farben gehören zum Leben und machen die Welt für uns Bunt. Anders als bei uns Menschen, nehmen Tiere die Farbvielfalt wahr. Die Farben die wir sehen gibt es eigentlich gar nicht.
Weiterlesen