Standort von Wellensittichen – den Käfig an der richtigen Stelle

Der richtige Standort für Wellensittiche

Der richtige Standort für den Wellensittichkäfig ist entscheidend für die Gesundheit der Sittiche. Auf der Seite zur Wellensittich-Haltung habe ich das Thema vom Standort von Wellensittichen schon kurz angesprochen. In diesem Artikel möchte ich näher auf das Thema richtiger Standort für den Wellensittichkäfig eingehen.

Der richtige Standort von Wellensittichen

Der Wellensittich ist ein sehr geselliger und sozialer Vogel und ist gerne mitten im Geschehen. Was er auch zu kommentieren weiß, gerne beteiligt er sich an Gespräche und gibt manchmal auch ungefragt seinen Senf dazu.

Deshalb sollte der Wellensittich nicht in einen Raum untergebracht werden, wo sich kein Familienmitglied aufhält oder nur selten ist. Lassen sie den Vogel in Ihrer Mitte und in ihr Wohnzimmer, dort wird er sich schnell wohlfühlen. Mit nur wenigen Handgriffen sorgen Sie mit dem Standort für ein Wohlgefühl bei Ihren Wellensittichen.

  • Sonnenlicht

    Wellensittiche benötigen viel Licht um sich wohl zu fühlen. Wie träge Wellensittiche werden können, kann jeder Halter in den Wintermonaten beobachten. Die Aktivitäten der Wellensittiche lassen spürbar nach. Doch sollten Wellensittiche nicht direkt in die Sonne gestellt werden, schnell kann ein Wellensittich eine Hitzschlag bekommen.

    Auch bei breiten Fensterbänken, sollten diese als Standort nicht verwendet werden. Wohnungen in den nicht so viel Tageslicht kommt, was durch die Wohnungslage passieren kann, sollten mit einer Vogellampe (Bird Lamp) beleuchtet werden.




    Werbung

    Ab Frühjahr, es sollte bereits Frostfrei sein, können Wellensittiche tagsüber auf den Balkon oder der Terrasse untergebracht werden. Trotzdem sollte sich der Wellensittichhalter ausgiebig mit den Sittichen beschäftigen. Schützen Sie auch dort Ihre Wellensittiche vor direkten und intensiver Sonnenstrahlung. Beachten Sie, dass Wellensittiche einen gewissen Geräuschpegel besitzen. Das könnte Ihre Nachbarn stören.

  • Temperatur

    Wellensittiche frieren nicht so schnell, sie können große Temperaturschwankungen ertragen. Sie würden in der Wohnung die Heizung aufdrehen, bevor dem Wellensittich kalt wird. Ein Platz unmittelbar an oder über einer Heizung ist nicht zu Empfehlen. Die Luft an diesem Ort wäre zu heiß und zu trocken. Achten Sie beim Standort auf die richtige Luftfeuchtigkeit für die Sittiche. Besonders, wenn die Wellensittiche ausschließlich in der Wohnung gehalten werden.

  • Erhöhter Standort

    Wellensittiche haben gerne den Überblick, zudem fühlen sie sich sicherer, wenn der Standort des Käfigs auf Augenhöhe ist. Auch in der Natur suchen sich Wellensittiche immer einen erhöhten Ruhe- und Schlafplatz, stellen Sie den Käfig daher nicht auf ein niedriges Möbelstück oder den Fußboden. Sichere Wandregale oder Wellensittichkäfigständer sind beste Standortmöglichkeit.

  • Zugluft

    Vermeiden Sie Zugluft bei Wellensittiche. Die kleinen Sittiche sind bei Zugluft sehr empfindlich und können ernsthaft erkranken. Überprüfen Sie den zukünftigen Standort für die Wellensittiche mit einer offenen Flamme, sollte diese flackern muss ein anderer Standort gefunden werden.

  • Erschütterungen

    Wellensittiche spüren schon leichte Erschütterungen, wählen Sie daher einen Standort der erschütterungsfrei ist. Ich habe schon Wellensittichkäfige auf Waschmaschinen oder Kühlschränken gesehen. Vermeiden sie diese Haushaltsgeräte. Bei kleinen Wohnungen mit Wohnküche und diesen Elektrogeräten, empfiehlt es sich einen Platz weit entfernt der Geräte zu nutzen.

  • Andere Haustiere

    Haben Sie andere Haustiere in ihren vier Wänden, so vergewissern Sie sich das diese nicht an den Käfig gelangen können. Auch wenn die Reichweite groß genug ist, sollten andere Haustiere nie unbeaufsichtigt mit den Wellensittichen sein.

  • Wellensittich im Wohnzimmer

    Das Wohnzimmer ist ein bevorzugter Standort für denWellensittichkäfig. So sind die Sittiche mittendrin und versüßen einen jeden Fernsehabend. Achten Sie darauf, dass der Wellensittichkäfig eine Lichtquelle besitzt, sollten Sie im Dunkeln vor dem TV-Gerät sitzen. Das ständige flackern vom Fernseher macht die Wellensittiche nervös und ängstlich.

  • Lauter Standort

    Wellensittiche mögen zwar den Klang von Musik oder den Stimmen des Halters, doch sollte keine zu laute Musik durch die vier Wände schallen. Auch beim Fernsehen sollten sie die Lautstärketaste meiden. Sie können so oder so nicht gewinnen, die Wellensittiche werden lautstark gegen die Lautstärke protestieren.

Bitte beachten Sie bei der Wahl des Platzes, dass den Sittichen eine ausgiebige Nachtruhe eingeräumt wird. Man sagt es sollten mindestens 10 Stunden sein, andere Wellensittichhalter meinen das 8 Stunden Nachtruhe für Wellensittiche reichen. Unterschreiten Sie aber die 8 Stunden Nachtruhe nicht.

Bei jedem Möglichen Standort sollten auch die Gefahren und Gefahrenquellen beachtet werden.

Standort vom Wellensittichkäfig

Heller Standort des Wellensittichkäfigs mit zusätzlicher Vogellampe

Der falsche Standort von Wellensittichen

Eigentlich das Gegenteil vom richtigen Standort von Wellensittichen und doch…

Viele Wellensittichhalter stellen ihre Wellensittiche in die Küche, dass sollten Sie auf jeden Fall vermeiden. Der Vogelorganismus verträgt keine Küchendämpfe und schwere gesundheitliche Schäden sind die Folge. Es sei denn, dass in dieser Küche weder gekocht oder bebacken wird. Ist das der Fall, so kann auch eine Küche zu einem Aufenthaltsort für den Wellensittichkäfig werden. Gefährliche Gegenstände, wie Messer und Scheren sollten jedoch nicht auf den Arbeitsplatten liegen. Ein Standplatz im Badezimmer sollten die Sittiche absolut nicht bekommen. In diesem Raum wird häufig mit Raumspray, Haarspray,Parfum und andere Mittel gearbeitet.

  • Standort von Wellensittichen und Zigarettenrauch

    Ich kann niemanden belehren und jeder Wellensittichhalter muss wissen was er seinen Sittichen antut. Rauchen Sie auf keinen Fall in dem Zimmer, in dem sich die Wellensittiche aufhalten. Passivrauchen schadet uns Menschen, wie gefährlich das ist hat die Apotheken Umschau geschrieben und nicht umsonst gibt es Gesetze die Nichtraucher schützen sollen.

    Auch ich bin Raucher, doch würde ich niemals meine Wellensittichen diese Gefahr aussetzen. In meinen vier Wänden wurde und wird nie eine Zigarette in der Nähe meiner Sittiche kommen.

    Auch Räucherkerzen zu Weihnachten oder Blei gießen zu Silvester sollten in einen anderen Raum durchgeführt werden und nicht beim dem Standort, an dem sich die Wellensittiche aufhalten.

4 Antworten
  1. klebefolie
    klebefolie says:

    Sehr interessanter Artikel. Hoffe Sie veröffentlichen in regelmäßigen Abständen solche Artikel dann haben Sie eine Stammleserin gewonnen.Vielen Dank für die tollen Informationen.

    Gruß Sandra

    Antworten
  2. Seras
    Seras says:

    Ich habe eine sehr kleine Wohnung, daher ist die Wohnstube mit der Küche verbunden. Meinen Wellensittiche schadet es allerdings nicht, weil ich ganz selten Koche. Und wenn, öffne ich die Fenster sperrweit. Ich nutze auch nichts mit der gefährlichen Haftbeschichtung (Pfannen, Raclette). Ich lasse sie nur frei fliegen wenn ich auch Zuhause bin.
    Was noch sehr wichtig ist wenn man die Küche wie bei mir mit der Stube verbunden ist:
    Kein Abwaschwasser unbeaufsichtigt lassen!!!! Dies kann zu einer Tödlichen Falle werden.

    Nicht kochen wenn die kleinen draußen sind immer darauf acht geben. niemals vergessen!
    Daher wenn man die Möglichkeit hat dann am besten nicht die Küche als Welli-Umgebung verwenden!
    Viele wissen leider nicht wie gefährlich es sein kann!

    Antworten
  3. Sabina
    Sabina says:

    Was für ein schönes Foto! Hübscher Vogel. Und danke für den interessanten Beitrag, zum bewussten Umgang mit den kleinen Tierchen aufzurufen und anzuregen. Dem kann ich nur zustimmen und möchte gern die Info um eine Erfahrung ergänze: Ich habe eine sehr große Küche, koche sehr selten muss ich dazu sagen, aber meine Vögel sind munter und frisch, einer hat inzwischen das wunderbare Alter von 12 Jahren überschritten. Sie sind sehr selbständig, weil tagsüber auf sich gestellt. Dass fordert sie und hält sie wach…

    Antworten
    • ma ik
      ma ik says:

      Sicherlich wirst du die Küche auch so gesichert haben, dass die Kleinen keine Gefahren ausgesetzt sind. 12 Jahre ist für einen Wellensittich schon ein sehr stolzes Alter. Trotzdem für alle anderen, die Küche ist ein Gefährlicher Ort für Wellensittiche.

      Antworten

Du hast noch offene Fragen?

Gib ein Feedback oder stelle deine Fragen zu diesem Thema.
Deine Meinung ist uns wichtig! Mit einen Kommentar kannst du diesen Eintrag ergänzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.