Der Freiflug sollte Wellensittichen täglich angeboten werden, denn sie sind für den Flug gemacht. So oft und so lange wie möglich solltest du die Vögel in der Wohnung fliegen lassen.

Inhaltsverzeichnis


Ein Vogel, der sein Leben ausschließlich im Käfig verbringt, kann nicht gesund sein. Sie werden übergewichtig und können Krankheit wie Fettlebererkrankungen und Tumore entwickeln. Fliegen ist nun mal das Grundelement von Vögeln.

Der erste Freiflug

Wann sollte der Wellensittich zum ersten Mal fliegen?


Du hast deinen Wellensittich eine Eingewöhnungszeit gegönnt, er/sie flattert nicht mehr so sehr, wenn du das Futter oder Wasser gibst, dann wird es Zeit, die Flugmuskulatur des Wellensittichs wieder zu stärken. Nach circa 7 – 10 Tagen wird es Zeit für den ersten Freiflug. Das unerforschte Zimmer oder die Wohnung will im Flug erobert werden.

Damit die ersten Flugversuche in der ungewohnten Umgebung nicht zum Desaster werden, sollte das Zimmer frei von möglichen Gefahren sein, die Fenster müssen selbstverständlich fest verschlossen werden und die Scheiben mit Rollos oder Klebezettel (Post-it) gesichert werden.



Sind alle Maßnahmen für ein sicheres „Vogelzimmer“ getroffen, öffne vorsichtig die Tür vom Käfig, trete zurück und warte ab.


Dein Wellensittich entscheidet von allein, wann er den Käfig verlässt oder ob er überhaupt hinaus möchte. Erst nach einem gewissen Zeitraum wird der Wellensittich die offene Tür bemerken und langsam einen Start wagen.



Der erste Freiflug für einen Wellensittich sieht häufig nicht sehr elegant aus,

  • Anfliegen der Wände,
  • mehrere fehlgeschlagene Landeversuche und
  • Bruchlandungen

werden die Folgen sein.


Greife niemals in den Käfig, um den Vogel herauszuholen, oder scheuche ihn zur Käfigtür. Dein Wellensittich entscheidet ganz allein, wann er fliegen möchte. Er hat gelernt, dass es im Käfig sicher ist, nun muss er das Sicherheitsgefühl auch für die Umgebung erlernen. Der erste Freiflug ist sehr Zeit aufwendig. Am besten wählst du einen Tag aus, an dem du zeitlich nicht gebunden bist.


Sind alle Maßnahmen für ein sicheres „Vogelzimmer“ getroffen, öffne vorsichtig die Tür vom Käfig, trete zurück und warte ab.


Die ersten Flugversuche sind nicht unbedingt elegant, bleibe ruhig, falls dein Wellensittich gegen die Wand oder andere Gegenstände fliegt. In dieser Flugphase sind hochlegende Stellen wie:

  • Gardinenstangen,
  • Lampen,
  • Schränke und Regale oder
  • Bilderrahmen

ein guter Landeplatz für den Wellensittich. Du tust deinen Wellensittich etwas Gutes, wenn du vorher einen hoch gelegenen Spielplatz mit Anflugstange aufgestellt hast.


Wie lange Freiflug


Am besten lernt dein Wellensittich die Umgebung kennen, wenn er regelmäßig und oft fliegen darf. Neben dem gesundheitlichen Aspekt gewinnt er mehr Vertrauen in seine Umgebung.

Sollte das Zimmer, in dem der Freiflug stattfindet, nicht vogelsicher sein und du kannst ihn alleine nicht fliegen lassen, so sollte er mindestens 3 Stunden am Tag fliegen dürfen.

Dein Zimmer ist sicher, du hast keine giftigen Pflanzen, keine Möglichkeit das dein Wellensittich hinter dem Schrank fallen kann oder gegen die Scheibe fliegt, sehr gut, dann öffne morgens die Käfigtür und lasse ihn tagsüber frei fliegen.


Kann man Wellensittiche an Freiflug gewöhnen?


Du kannst deinen Wellensittich nicht wirklich an den Freiflug gewöhnen. Wie bereits erwähnt, liegt das Fliegen in der Natur des Tieres. Hat der Vogel vertrauen in seine Umgebung, wird er aus dem Käfig kommen und seine kleine Welt erkunden.

Mein Wellensittich kommt nicht aus dem Käfig


Es gibt Wellensittiche die wollen einfach nicht aus dem Käfig, es sind halt Stubenhocker. Auch hier musst du die Käfigtür immer geöffnet lassen und die Möglichkeit zum Fliegen anbieten. Auf die geöffnete Tür kannst du etwas Grünfutter, Obst oder Hirse zur Animation legen. Im Übrigen, Pärchen oder kleine Gruppen animieren sich gegenseitig, den Käfig zu verlassen, und drehen dann gemeinsam einige Flugrunden.

Nach dem Fliegen zurück in den Käfig

Wellensittiche nach dem Freiflug einfangen


Ein häufiges Problem ist nicht der erste Flug, sondern den Wellensittich wieder in seinen Käfig zu bekommen. Das Tier nun in eine Hetzjagd zu versetzen, ihn mit der Hand oder einen Kescher zu fangen, würde das gewonnene Vertrauen zerstören.



Lass den Vogel ruhig einige Stunden an der Stelle sitzen, an der er sich aufhält. Oftmals ist der Hunger bei den Vögeln so stark, dass er den Weg zurück in den Käfig alleine aufnimmt.

Wenn der Wellensittich bereits gezähmt ist, kannst du vorsichtig mit der Hand unter seinen Bauch fahren, sodass der auf den Finger oder die Hand steigt und bringe ihn dann langsam zur Käfigtür. Halte die Hand vor der Vogelkäfigtür und warte, bis der Flugkünstler hinein steigt.


Bei einem nicht gezähmten Wellensittich wird die Rückführung etwas problematischer, aber nicht unmöglich. Bei allen Versuchen, den Wellensittich in den Käfig zu schaffen solltest du ruhig und besonnen vorgehen. Auch wenn der Sittich nicht in seinen Käfig geht, richte keinen Futterplatz außerhalb des Vogelkäfigs ein.



Jetzt bist du dran: Erzähle uns wie es bei deinen Wellensittichen mit dem ersten Freiflug geklappt hat. Wie hast du dein Vogel wieder in den Käfig bekommen oder wie lange dürfen deine Wellensittiche frei fliegen?

Freiflug – täglich Zeit zum Fliegen: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Punkten, basierend auf 4 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Ei, Ei, Ei – was kannst du machen, wenn du bei deinen Wellensittichen ein Ei entdeckst? Zuerst einmal ruhig bleiben, den durch ein Ei wird in der nächsten Zeit nicht zwingend ein großer Wellensittichschwarm bei dir leben.

Weiterlesen

Das Alter zu bestimmen ist bei einem erwachsenen Wellensittich kaum noch möglich. Mit einem geschulten Auge kannst auch du einen jungen von einem erwachsenen Wellensittich erkennen.

Inhaltsverzeichnis

Wie alt werden Wellensittiche?


Die Lebenserwartung von einem Wellensittich hängt mit der Pflege und Ernährung zusammen. Grundsätzlich beträgt die Lebenserwartung von Wellensittichen in menschlicher Obhut 10 Jahre. Wobei es Ausnahmen gibt, der bekannteste Fall ist wohl der Wellensittich der 18 Jahre alt wurde. Es gibt auch Wellensittiche die 15 Jahre mit dir zusammenleben und dann gibt es die Fälle in den Wellensittiche ohne Verschulden nicht einmal fünf Jahre alt werden.


Wellensittiche die in Australien leben werden durch die natürlichen und unnatürlichen Feinde nicht wirklich alt. Da haben es unsere Käfigvögel, die gepflegt und gehegt werden deutlich besser.


(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.

Merkmale junger Wellensittiche


Ein Jungvogel hat die typischen Knopfaugen, diese verlieren sich mit dem Alter. Die Wellenzeichnung am Kopf ist stark ausgeprägt, die Nasenhaut ist glatt und einige junge Wellensittiche haben eine dunkle Schnabelspitze.


Warum haben junge Wellensittiche einen schwarzen Schnabel?


Das Pigment Melanin lässt dich erkennen, ob es ein junger Wellensittich ist.

mehr…

Wie alt ist mein Wellensittich?


Okay jetzt hat dein Wellensittiche nicht diese Merkmale und du möchtest trotzdem das Alter deines Wellensittichs wissen. Jedoch ist es wirklich schwer, wenn dein Wellensittich keinen Ring am Fuß trägt. Um dich jetzt nicht zu entmutigen habe ich zwei Tipps, um das Alter von adulten Wellensittichen zu bestimmen.




  1. Die Wachshaut von Wellensititchen kann ein Hilfsmittel zur Altersbestimmung sein. Bei Wellensittichen die in Brutstimmung kommen ändert sich die Farbe der Nasenhaut (Wachshaut). Erwachsene, weibliche Wellensittiche bekommen zirka ab den 9 – 10 Monat eine braune Nasenhaut. Behalten sie diese, kannst du sicher sein der Wellensittiche ist älter als 10 Monate. Bei den männlichen Wellensititchen wird in der Brutstimmung die Wachshaut sehr blau bzw. rosa, jedoch verliert sich diese extreme Färbung schnell wieder.
  2. Der Fußring ist der Personalausweis des Vogels und nur dieser zeigt das Jahr in dem er geschlüpft ist. Hat er keinen Ring, kannst du leider das Alter nicht mehr bestimmen und musst auf die Aussage des Verkäufers vertrauen.

Des Weiteren kannst du einen adulten Wellensittich daran erkennen, dass die Wellenzeichung am Kopf im Gesicht und auf dem Kopf verliert.


Nutze doch einfach die Kommentarfunktion und erzähle uns wie alt deine Wellensittiche sind oder welches Alter dein ältester Wellensittich erreicht hat.

Das Alter vom Wellensittich erkennen: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,88 von 5 Punkten, basierend auf 8 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Ein Nistkasten wird nicht reichen damit die Vogelzucht erfolgreich ist,  jedes Vogelpaar sollte mindestens zwei Nistmöglichkeiten angeboten werden sollte. Hat der Vogel seine Nistmöglichkeit gewählt, kann der zweite Nistkasten entfernt werden.

Inhaltsverzeichnis

Bevor eine Nistmöglichkeit (Nistkasten oder Nistkorb) in den Käfig gehängt oder im Vogelzimmer aufgestellt wird, sollte die Zucht vorbereitet werden. Zur Zuchtvorbereitung gehört die Nistmöglichkeiten, die Zuchtanlage bzw. Käfig gründlich zu reinigen und ggf. zu desinfizieren. Die Zuchtperiode ist für jeden Vogel sehr anstrengend, deshalb sollte mindestens 6 Wochen vorher die Ernährung angepasst werden. Angekeimte Körner, Weichfutter, Eifutter und Insektenfutter gehören bis kurz vor dem Schlupf zum Speiseplan der Zuchtvögel. Durch die spezielle Ernährung kommen die Tiere in Brutstimmung, die Nistmöglichkeiten und Nistmaterial muss nun zur Verfügung gestellt werden. Bei der Gemeinschaftshaltung verschiedener Vögel sollte darauf geachtet werden, dass „Störenfriede“ und artverwandte Vogelarten den Brutverlauf nicht stören. Anfänger in der Vogelzucht sollten sich unbedingt Ratschläge von erfahrene Züchter aus der Region holen, um Krisen und Probleme vornherein zu beseitigen. Es sollten nur zuchtreife, gesunde Vögel zur Brut angesetzt werden. Dabei ist Zuchtreife nicht mit der Geschlechtsreife gleichzusetzen.

Zuchtreife von Sittichen
Artin Monaten
Bourkesittich, Grassittiche, Wellensittich, Singsittich, Nymphensittich, Rosella, Vielfarbensittich, Schwalbensittich12
Rotsteißsittich, Princess-of-Wales-Sittich12 – 24
Barrabandsittich, Bergsittich24 – 36
Rotflügelsittich, Königssittich36

Welche Maße sollte der Nistkasten haben?


Papageienarten brauchen Nistkästen, die ihren Schnäbeln standhalten. Kanarien hingegen brüten in Nistschalen. Finken können je nach Art sowohl kleinere Körbe als auch Nistkästen und -schalen benutzen. Liegt dem Vogel keine Nistmöglichkeit vor, kann es sein das gerade unerfahrene Vögel ihre Eier in Kokosnussschalen, Futternäpfe, auf dem Boden ablegen oder sie lassen die Eier einfach von der Stange fallen.

Nistkastenmaße
VogelartMaße der Nistkästen in cm
(Länge x Breite x Höhe)
Wellensittich, Unzertrennliche (Agaporniden)17 x 17 x 25
Grassittiche (Neophema)20 x 20 x 30
Nymphensittich, Rosella, Alexandersittich
und andere langschwänzige Arten
30 x 30 x mindestens 50
Amazonen, Kakadus40 x 40 x mindestens 60
Großpapagei (Ara)50 x 50 x mindestens 100

Jede Nistkasten benötigt ein Einstiegs-, Einflugsloch, die Größe ist von der Größe des Vogels abhängig und sollte dicht unter dem Dach gebohrt werden*. zudem ist ein Anflugast Bei einem Langkasten (vertikale Nisthöhle) sollte eine Einstieghilfen (Leiter aus Hartholz) und eine Kontrollöffnung vorhanden sein. Horizontale Nistkasten für Wellensittich sollten über eine herausnehmbare, konische Eimulde verfügen.

Flamingo 100051 Birkenblock Grosssittich
Preis: 8,81 €
(Stand von: 2020/03/30 1:18 pm - Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)
Sie sparen: 0,57 € (6%) (6 %)
1 neu von 8,81 €0 gebraucht
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)
Hinweis

Die Verwendung von vertikalen Nistkästen (Langkasten) ist besonders bei Wellensittichen, Agaporniden & Grassittichen zu empfehlen. Die geschlüpften Küken bleiben länger im Kasten und sind somit widerstandsfähiger beim Ausflug.

Die allermeisten Papageienarten sind Höhlenbrüter. Viele Arten bevorzugen hohle Baumstümpfe, die etwas ausgepolstert sind. Wer eine ernsthafte Vogelzucht betreiben möchte, sollte die Nisthöhlen nicht von der Stange kaufen. In speziellen Online-Shops gibt es Zuchtzubehör zu kaufen. Nistkästen aus Holzstämmen sorgen für eine naturnahe Zucht, meine Nistmöglichkeiten kaufe ich bei nisthoehlen.de.

Die Verwendung von Nistmaterial

Sägespäne wird häufig als Nistmaterial für Wellensittiche genannt, doch ist es notwendig, die Eimulde auszupolstern? Bitte den viel diskutierten Tipp mit der Sägespäne nicht folgen. Das Weibchen wird sogar vor der Brut die Holzspäne aus dem Kasten befördern. Zudem ist die Gefahr groß, dass der Schlupf die Späne in den Schnabel und Luftröhre bekommt. Sägespäne ist erst sinnvoll, wenn die Jungtiere größer sind und den Nistkasten stärker verschmutzen. Viel Wichtiger ist die herausnehmbare Nestmulde, die Vertiefung verhindert ein Wegrollen der Eier zu den Ecken hin.

Der Erfolg und Misserfolg hängt oft vom richtigen Nistmaterial ab. Von vielen Papageien abgesehen, bauen Vögel aus Stroh, Wollfäden, Papierstreifen und Federn. Häufig bieten Züchter auch Moos, dünne Zweige mit Rinde, frische Gräser und Heu als Nistmaterialien an.
Prachtfinken zum Beispiel bevorzugen oft Nistkästen, die mit Heu, Kokosfasern und Federn ausgepolstert sind. Und Agaporniden benötigen Frische Äste und Zweige, damit sie die Rinde schälen können.

Bei Wellensittiche (wenn keine Eimulde vorhanden ist), Grasssittiche und andere Papageienarten sollten kleine, weiche Holzstückchen verwendet werden. Die Vogel scharren ihre Vertiefung zur Eiablage, alternativ kann der Vogelhalter mit dem Handballen eine nötige Kuhle hineinpressen.

5 kg Buchenholzgranulat Vogelsand Bodengrund Terrariensand Einstreu Terrariumsand Tiereinstreu Fein 1,0 - 2,5 mm
Preis: --
(Stand von: 2020/03/30 1:30 pm - Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)
0 neu0 gebraucht
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)

Ob naturnahe Nisthöhlen oder künstliche hölzerne Nistkästen verwendet werden, stets sollte eine Vertiefung im Boden vorhanden sein. Bei der Verwendung von Einstreu sollte darauf geachtet werden, dass bei horizontalen Nistkästen die Jungvögel nicht zu schnell aus dem Loch steigen. Es solte so viel Streu verwendet werden, dass Schädigungen (z. B. Spreizbeinchen) vermieden werden.

Nistkasten für Sittiche selber bauen

Das Holz für den Bau der Nistkästen sollte 2,5 cm dick sein da diese Stärke eine annähernd gleichbleibende Temperatur im Kasten garantiert. Das Einschlupfloch bringt man dicht unterm Dach an. Ist der Nistkasten zu tief, muss innen eine Leiter befestigt werden, um den Vögeln das Ausschlüpfen zu erleichtern. Die Leiter kann z. B. aus hölzernen Leisten bestehen, die horizontal über die Innenseite genagelt sind. Außerdembringt man eine Anflugstange unterhalb des Einflugloches an, da die Männchen mancher Arten gern vor dem Nesteingang Wache halten, wenn das Weibchen brütet. Für kräftigere Vögel wie Kakadus und Amazonen sollte der Rand des Einflugloches durch eine Metallschiene geschützt sein, da die Tiere sonst das Holz zernagen. Die Größe des Nistkastens muss natürlich entsprechend der Größe der einzelnen Vogelarten variieren.

Einfluglochgröße von Nistkästen
ArtDurchmesser Schlupfloch in cm
Agaporniden6
Alexandersittich8
Bergsittich9
Wellensittich5
Grassittich (Glanz-, Schmuck-, Schön-, Fein-, Bourkesittiche)5,5 – 6
Ziegensittich, Singsittich6,5 – 7
Stanleysittiche7
Rotflügelsittich10
Ara18

Ich selber habe einen Nistkasten mal aus einer Korkröhre gebaut. Damit die notwendige Luftfeuchtigkeit zur Brut erreicht wurde habe ich den Boden mit einer Mulde aus Gips angefertigt. Noch heute fliegt der Nachwuchs bei mir im Vogelzimmer.

Nistkasten, Nisthöhlen – Nistmöglichkeiten & Nistmaterial: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,94 von 5 Punkten, basierend auf 31 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Literatur- und Quellnachweis: Vögel im Haus – Bernhard Schneider, Australische Sittiche – R. Schöne, Meine Vögel – David Alderton



Die Unterbringung in einem Käfig ist für Wellensittiche unerlässlich. Beim Käfigkauf solltest du darauf achten, dass der Wellensittichkäfig ein Zufluchtsort, ein Schlaf- und Essplatz ist.


Weiterlesen

Vogellampen sind für die Gesundheit von Wellensittiche und andere Ziervögel in Wohnungshaltung sehr wichtig. Die Lampen fördern das Verhalten, helfen bei der Produktion von Vitamin D und somit einen starken Knochenbau.

Inhaltsverzeichnis

Vogellampen sind bei vielen Haltern umstritten, während viele der Meinung sind, die Lampen helfen den Vögeln, sehen es andere anders und halten sie für Geldverschwendung. Ich verwende seit Jahren mehrere Vogellampen und bin mir sicher, dass durch die Extradosis an UV-Strahlen meine Wellensittiche, Glanzsittich, Schönsittiche und Schmucksittiche ein gesteigertes Wohlbefinden haben. Durch die Lampen ist das Fress- und Brutverhalten und das soziale Miteinander besser.

Was ist eine Bird Lamp (Vogellampe)?

Eine Vogellampe ist eine Lampe, die durch die Abgabe von UVB- und UVA-Strahlung das Sonnenlicht simuliert und lebenswichtige UV-Strahlen liefert. Sie wurden speziell für in Wohnungen lebende Vögel entwickelt, die direkte Sonneneinstrahlung meiden oder durch die Haltungsbedingungen wenig Sonnenstrahlen erhalten. Vogellampen ahmen das Sonnenlicht in Lichtstärke und -farbe nach, den Vögeln wird ein möglichst natürliches Umfeld geboten.


Warum eine Bird Lamp (Vogellampe) verwenden?

Vögel in Wohnungshaltung können schnell Mangelerscheinungen zeigen, ein Grund dafür kann ein Mangel an UV-Strahlen sein. Nachweislich haben Vogellampen einen Einfluss auf die Produktion von Vitamin D3. Durch die Aufnahme von UVB-Strahlen kann der Körper Vitamin D produzieren. Dieses lebenswichtige „Sonnen-Vitamin“ ist maßgeblich an der Regulierung des Kalzium- und Phosphatspiegels beteiligt und sorgt für eine gute Knochenentwicklung.


Arcadia FBC20X Bird Lamp, Compact 20W, UV-Lampe für Exoten, E27
Preis: 27,40 €
(Stand von: 2020/03/30 2:06 pm - Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)
11 neu von 27,40 €1 gebraucht von 22,33 €
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)

Außerdem wird das Sehvermögen verbessert, was die Nahrungsaufnahme erhöht. Das Wohlbefinden der Vögel und das Brutverhalten wird verbessert und gefördert. Schon nach kurzer Zeit kannst du eine Veränderung bei den Vögeln erkennen. Viele Vogelhalter berichten, dass die Vögel munterer wirken, das Licht genießen und das Wohlbefinden der Tiere gestiegen ist.


UVA-Licht ist das „sichtbare“ Licht. Es wird auch als Ultraviolettstrahlung oder UV-Strahlung, umgangssprachlich auch ultraviolettes Licht bezeichnet. Dieses Lichtspektrum sorgt dafür, dass Ziervögel ihre Umgebung im vollen Umfang sehen können. Wir Menschen freuen uns jedem Sommer über UVA-Strahlungen, weil durch dem Melanin im Körper die Haut braun wird.

Bei 380 nm – 315 nm werden UVA-Strahlungen gemessen.

Montage

Wo und wie bringe ich eine Vogellampe an?

Bei der Montage von Vogellampen muss zwischen Kompaktlampen und Leuchtstoffröhren-Vogellampen unterschieden werden. Kompaktlampen mit einer Lampenfassung (E 27) können einfach in einer Lampenhalterung mit Reflektor gedreht werden. Um ein Blenden zu vermeiden sollte die Bird Lamp immer über den Köpfen der Vögel angebracht werden. Das seitliche Aufstellen einer Lichtquelle, kann zu Irritationen im Auge der Wellensittiche führen.


Vogellampen müssen horizontal über die Vögel angebracht werden.


Zwischen Käfig bzw. Spielplatz und Lampe von mindestens 30 Zentimeter sollte bestehen, so können sich die Strahlen optimal ausbreiten und die Gefahr des verbrennen an der Lampe ist minimiert bis ausgeschlossen.


Arcadia A1LS01XXN E27 Compact Lightning Unit
Preis: 47,33 €
(Stand von: 2020/03/30 2:06 pm - Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)
Sie sparen: 0,68 € (1%) (1 %)
4 neu von 47,33 €0 gebraucht
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)

Idealerweise hängst du die Lampe an dem Platz auf, wo sich die Vögel am meisten aufhalten. Das kann der Spielplatz oder der Platz zum Ausruhen sein. Bei einem kleinen Schwarm und großen Raum sollten mindestens zwei Lampen montiert werden. Eine UV-Lampe kann direkt über den Käfig angebracht werden.

Bei der Verwendung von Vogel Leuchtstoffröhren (T8) muss man häufig bei der Montage improvisieren. Deckenhalterungen mit einer T8 Fassung sind viel zu weit weg, um den Vögeln die wichtigen UV-Strahlen zu geben. Zudem muss ein elektronisches Vorschaltgerät in die Lichtleiste verbaut werden. Betriebseinheiten mit integrierten Vorschaltgerät sind recht teuer und bei der Anbringung muss handwerkliches Geschick vorhandenen sein. Außerdem muss zur Vogel Leuchtstoffröhre, Lichtleiste mit Vorschaltgerät ein Reflektor zur optimalen Lichtstreuung gekauft werden.


Ardacia ACE2U8X Elektronische Betriebseinheit Lampe T8 doppelt, 18-40 watt
Preis: 60,36 €
(Stand von: 2020/03/30 2:06 pm - Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)
3 neu von 60,36 €0 gebraucht
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)

Brenndauer

Wie lange soll eine Vogellampe brennen?

Eine neue Vogellampe hat eine Einbrennzeit von 1 – 2 Wochen, es richtet sich nach der täglichen Brenndauer. Die Brenndauer einer Vogellampe richtet sich nach der Jahreszeit und der Ausrichtung der Wohnungslage. Generell sollte die Lampe eine Brenndauer von 10 Stunden pro Tag nicht unterschreiten, es sei denn das deine Vögel einen sonnigen Platz am geöffneten Fenster, auf der Terrasse oder dem Balkon genießen können. Die maximale Brenndauer einer Bird Lamp pro Tag sollte höchstens 12 Stunden betragen, um einen gesunden Tag-Nacht-Rhythmus zu erzeugen.



Richtig entsorgen

Wie recycelt am Leuchtmittel für Vögel?

Viele Einkaufmöglichkeiten bieten einen Rückgabeservice an, bei den man die Lampe einfach und sicher entsorgen kann. Mehr Informationen zur Entsorgung und wo ihr eine Abgabestelle findet, zeigt euch die Seite von lightcycle.de.


Im Prinzip ist eine Vogellampe eine Energiesparlampen, auch Gasentladungslampen genannt. Diese Lampen gehören nicht in den Hausmüll. Schlimmer noch, sollten euch diese Lampen kaputt gehen solltet ihr richtig Lüften, in Kompaktlampen ist Quecksilber und das ist giftig! Idealerweise sollten alle Lebewesen den Raum für mindestens eine Stunde verlassen.

Danach sollten die Scherben nicht mit einem Staubsauger aufgesaugt werden, da an den Innenseiten der Lampe immer noch Reste von Quecksilber sein können. Bitte den Besen benutzen um die Scherben und Splitter weitestgehend zu beseitigen. Zwar müssen die Hersteller auf den Packungen ausweisen, dass Quecksilber enthalten ist, doch gibt es noch viele Altbestände. Auf diesen sind noch keiner Hinweise gedruckt. Sollte euch eine Lampe kaputt gehen, müssen diese auf den Recyclinghof gebracht werden.


Als Sondermüll müssen Vogellampen richtig entsorgt werden

Irrglaube bei der Lichtzufuhr & ungeeignete Lampen

Viele Vogelhalter leben immer noch im Glauben, dass Fensterscheiben genügend UV-Strahlen durchlassen und die Bildung von Vitamin D, sowie die Gesundheit der Vögel gefördert wird. Was viele nicht Bedenken ist, dass das Fensterglas zwar das Licht (UVA-Strahlungen) durchlässt, jedoch die wichtigen UVB-Strahlen filtert. Bei Fensterscheiben mit Verbundgläser werden die UV-Strahlen nahezu komplett absorbieren.



Nur Vogellampen haben den den UV-Anteil (2.4% UVB und 12% UVA), den Vögel benötigen.

  • Aquarienlampen,
  • Reptilienlampen und
  • Lampen für Gewächshäuser

Haben entweder einen anderen UV Wert oder gar keinen. Wenn du dir eine Vogellampe kaufen möchtest und der Verkäufer im Fachhandel meint, dass die Lampen alle gleich sind, bestehe immer auf spezielle Lampen für Vögel.

Vielleicht denkst du jetzt, das du eine günstige LED- oder Tageslichtlampe verwenden kannst. Und bei dir geht gerade die Frage durch den Kopf: „Kann ich eine Tageslichtlampe für Vögel verwende?“, dann muss ich dich leider enttäuschen. Tageslichtlampen sind nicht auf die Bedürfnisse der Vögel eingestellt, ein optimales UV-Spektrum fehlt hier völlig. Vielmehr kann eine Tageslichtlampe deinen Vogel krank machen. Flimmern was wir Menschen nicht wahrnehmen können, ist für Vögel störend. So sehr das Verhaltenstörungen wie:

  • Federrupfen,
  • Schreien,
  • Aggressivität

auftreten können.

Was ist bei einer Vogellampe zu beachten?

Hast du dich für eine Vogellampe entschieden, kann es vorkommen, dass deine Vögel die Lampe meiden. Ganz klar, dass Ding auf dem Käfigdach war vorher nicht da, somit stellt es für die Vögel eine Bedrohung da. Der Grund ist, dass Vögel nie etwas Gutes von oben erwarten, es könnte ja ein Feind sein. Haben sich die Vögel an die Lampe gewöhnt und vorher ausgiebig untersucht, so werden tägliche Sonnenbäder mit vollen Zügen genossen.

Zum Schluss noch etwas über die Haltbarkeit von Vogellampen, also die Lebensdauer der Lampe. Nach etwas 12 Monate sollte die Lampe ausgetauscht werden, die Abgabe von UV-Strahlung der UV-Vollspektrumlampe ist für die Vögel dann nicht mehr ausreichend. Auch die Helligkeit/Leuchtkraft lässt mit der Zeit deutlich nach.

Vogellampe (Bird Lamp) für Wellensittiche & Ziervögel: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,32 von 5 Punkten, basierend auf 141 abgegebenen Stimmen.
Loading...



Die Adventszeit und Weihnachtszeit sind die schönste Zeit im Jahr. Wellensittichhalter müssen in der Weihnachtszeit besondere Vorkehrungen treffen, damit du die Adventszeit und die Festtage zumsamm mit deinem Wellensititch verbringen kannst.

Weiterlesen

Das Spielzeug für Wellensittiche nicht nur die Langeweile vertreibt, sondern auch die Intelligenz der Wellensittiche fördert sollte jedem Wellensititch-Halter klar sein.
Weiterlesen

Lass uns doch mal darüber reden, wie Wellensittiche auf die Silvester-Böllerei reagieren und worauf du achten solltest, wenn deine Silvesterparty in deiner Wohnung feierst?


Weiterlesen

Sitzstangen sind nicht nur eine Sitzgelegenheit, da sich Wellensittiche rund um die Uhr auf den Stangen festhalten, dienen artgerechte Sitzstangen der Gesundheit.
Weiterlesen

Wellensittiche selber zu züchten ist für einige Halter eine Erfüllung. Nachdem die Psittakose-Verordnung am 17.10.2012 aufgehoben wurde kann jeder der eine eine eigenständige Zucht betreiben. Damit die Zucht klappt, einige Hinweise für starke, gesunde Wellensittichküken.

Weiterlesen


Kork ist ein wahrer Spaß für Wellensittiche, dass Naturmaterial wird als Korkröhre, Korkrinde oder Sitzstange aus Kork angeboten.

Weiterlesen

Sollten wir unsere Wellensittiche nachts abdecken? Diese Frage wird häufig gestellt und jeder Wellensittichhalter hat zu diesem Thema eine eigene Meinung. Stellt man diese Frage in einem Wellensittichforum, so ist man hinterher noch verwirrter.

Weiterlesen