Eifutter ist die einfache Art und Weise seinen Ziervögeln, die benötigte Energie zu geben. Eiweiß gehört zu den Nahrungsbausteinen, die jedes Lebewesen benötigt, um gesund zu bleiben. Eine zu geringe Menge an Eiweiß führt nachweislich zu Mangelerscheinungen. Diesen Mangel kann der Vogelhalter zum Beispiel mit trockenen oder auch feuchtes Eifutter ausgleichen.

Inhaltsverzeichnis

Bevor ich über die Ergänzung mit Eifutter fortfahre, möchte ich mal einen Blick zurückwerfen. Schon mein Großvater hat Ziervögel aus Australien gehalten und natürlich auch gezüchtet. Die Ernährung sah damals ganz anders aus als heute. Zum einen war das Wissen ein anderes und dann war da noch der Mangel an Möglichkeiten. Nun gut als kleiner Junge war ich immer begeistert, wenn ich Opa bei den Vögeln helfen konnte.

Eifutter mal eben kaufen war nicht so einfach und so hat Opa die Tiere mit eigenen Rezepten versorgt. Dabei waren hart gekochte Eier und zerkleinerten Eierschale ein fester Bestandteil. Mit Weizenbrot oder Semmelmehl, Magerquark, etwas Traubenzucker und geriebenen Karotten wurde eine Masse angerührt, damit der Eiweißgehalt besonders während der Brut gedeckt war.


(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.

Eiweißhaltige Nahrungsergänzung


Heute stehen uns ganz andere Möglichkeiten zur Verfügung, die Tiere mit lebensnotwendigen Eiweiß zu versorgen. Im Handel erhältliches Eifutter ist eine Möglichkeit. Auch die Fütterung von mehr Glanzsaat (enthält sehr viel Eiweiß) ist während der Brut- und Zuchtperiode und der Mauser unerlässlich.

Warum ist eine Ergänzung von eiweißhaltigen Futter so wichtig? Ganz einfach, der Schnabel, die Krallen, die Federn bestehen aus Eiweiß. Zudem sind Proteine wichtig für die Muskeln und den Aufbau der Muskulatur.

Und noch heute haben Vogelzüchter ihre eigene Rezeptur eine eiweißhaltige Nahrungsergänzung den Vögeln zu zubereiten, es ist oft ein Geheimnis.


Wie lange und wie viel Eifutter


Proteine ist ein wichtiger Bestandteil der Ernährung, jedoch muss jeder Vogelhalter wissen, dass Eifutter die Brutbereitschaft anregen kann. Dennoch sollte jeder Vogelhalter mindestens alle 2 Wochen die Ernährung mit Eiweiß ergänzen.


Hinweis

Vögel mit Leber- oder Nierenprobleme sollte kein Eifutter gereicht werden.


Wellensittiche die einen erhöhten Nährstoffbedarf, besonders in der Brutphase und der Aufzucht der Küken, in der Mauser und in einer Krankheitsphase haben sollten einmal die Woche mit Eifutter versorgt werden.


Quiko Classic - Eifutter kaufen

Trockenes Eifutter muss dabei immer angefeuchtet werden, füttere es niemals trocken. Hier kann man die eiweißhaltige Nahrungsergänzung unter etwas feuchten Keimfutter heben. Ich verwende ein flaches Gefäß, gebe 4 EL Keimfutter und einen TL trockenes Eifutter.


50%
Witte Molen Eifutter feucht 1 kg
11,99 €
5,95 €
(Stand von: 2020/10/19 9:06 am - Details)
Bei Amazon ansehen *
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.

Feuchtes Eifutter kann mit den üblichen Körnern vermischt und gefüttert werden. Die Fütterung der Proteinquelle führst du am besten morgens durch und entfernst das Gefäß nach max 4 Stunden. Besonders im Sommer ist dabei auf Hygiene zu achten. Sind die Temperaturen zu hoch, kann das Futter schnell verderben.


Eifutter gehört bei meinen Wellensittichen auf dem Speiseplan

Ergebnisse anzeigen

Loading ... Loading ...

Lagerung


Bei der Lagerung von Eifutter sollte darauf geachtet werden, dass es kühl und dunkel ist. Feuchtes Eifutter im wiederverschließbaren Beuteln können im Kühlschrank aufbewahrt werden. Selbst hergestelltes und fertig angerührtes Futter kann bis zu einer Woche eingefroren werden.

Gewöhnung an Eifutter


Jeder Vogelhalter kennt das Problem, dass die Wellensittiche erst einmal skeptisch auf Veränderungen reagieren. So ist es auch, wenn im Futternapf plötzlich anderes Futter gereicht wird. Sollten deine Wellensittiche an Keimfutter gewöhnt sein, kannst du das trockene Eifutter einfach darunter rühren und wie gewohnt anbieten.


Gewöhnung an Eifutter

Vögel die kein anders Futter, als die Körnermischung kennen, sollten feuchtes Eifutter verwenden und unter die Körner mischen. Dabei erst einmal mit einem halben Teelöffel anfangen und langsam die Dosierung erhöhen.


Wie sieht es bei dir aus, fütterst du Eifutter? Hast du ein eigenes Rezept für Eifutter oder fütterst du gekaufte, fertige Produkte?

Eifutter – Ergänzung der Ernährung mit Eiweiß: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,92 von 5 Punkten, basierend auf 13 abgegebenen Stimmen.
Loading...
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.