Vetfinder kostenlose Tierarztsuche als App für Android und Apple

VetFinder – kostenlos einen Tierarzt finden

Vetfinder, die kostenlose App für Android und Apple iOS, hatte ich bereits in einen Artikel kurz beschrieben und den Tierarzt-Suchservice eingebaut.

Vogelmord

Vogelmord auch in Deutschland ein Thema

Wenn wir von Vogelmord sprechen, denken viele an die südlichen Länder in Europa oder an Ägypten. Sicher dort wird mit Netzen Jagd auf Singvögel gemacht und das gezielt, doch bevor wir mit den Finger auf andere Länder zeigen sollten wir in Deutschland ganz genau hinschauen.
Weiterlesen

Wellensittiche auf Facebook

Gewinne das Wellensittich-Buch halten, pflegen, beschäftigen

Heute hat das Wellensittich-Infoportal.de wieder mal eine bestimmte Marke bei Facebook geknackt. Und da wir das feiern möchten, könnt ihr einen Gewinn abstauben.
Weiterlesen

Wellensittich aus Glas in grün

Wellensittiche aus Glasperlen – eine Geschenkidee aus Glas

Glasperlen die aussehen wie Wellensittiche, diese Handarbeit ist eine wunderbare Geschenkidee für alle die Wellensittiche lieben. Aber auch andere Kostbarkeiten aus Glas sind persönlich herstellbar.
Weiterlesen

Generation Plastik – müssen Vögel wirklich sterben?

Die Errungenschaft des 20. Jahrhunderts war wohl die Erfindung von Plastik. Doch ist dieser Stoff wirklich so gut oder zerstören wir uns damit nur selber?
Weiterlesen

Erfahrungen mit dem Wellensittich

Erfahrungen mit Wellensittichen

In diesem Artikel möchte ich mal meine Erfahrungen, Beobachtungen und Kenntnisse wiedergeben, die ich mit meinen Wellensittichen gemacht habe. Seit 5 Jahren habe ich in meiner Wohnung nun Wellensittiche und ich möchte keinen Moment davon missen.
Weiterlesen

wellensittich-umfrage

Wellensittich-Umfrage: Sepiaschale für Wellensittiche ungesund?

Ist Sepia nun schädlich für Wellensittiche? Wer diese Schalen seinen Sittichen anbietet handelt verantwortungslos, so kann man an einigen Stellen im Internet lesen.
Weiterlesen

wellensittich-umfrage

Wellensittich-Umfrage: Lieblingsfarbe bei Wellensittichen

Wellensittiche gibt es in den Unterschiedlichsten Farben und ständig sind Wellensittich-Züchter daran interessiert einen neuen Farbschlag zu präsentieren.
Weiterlesen

Wellensittichzucht-biller

Wellensittich-Zucht Biller sucht Schecken

Wellensittich-Züchter sind immer auf der Suche nach neuen Wellensittichen. Somit kommt Schwung in die Zucht und einige neue Farbschläge können so gezüchtet werden.
Weiterlesen

wellensittich-umfrage

Wellensittich-Umfrage: Was fütterst du deinen Wellensittichen?

Die Ernährung bei Wellensittichen ist sehr vielfältig.
Und nicht jeder Wellensittich-Halter füttert auch das Gleiche.
Weiterlesen

wellensittich-freundschaft

Tag der Freundschaft

Heute ist Tag der Freundschaft und das Wellensittiche Freunde gleicher Art benötigen wissen wir ja bereits.
Weiterlesen

wellensittich-umfrage

Umfrage: Wie alt warst du bei deinem ersten Wellensittich?

Vor kurzem schrieb ich den Artikel „Der Wellensittich ein Partner für Kinder„. Jeder hat einmal mit der Wellensittich Haltung begonnen. Meistens wurde auch nur ein Wellensittich im Käfig untergebracht, weil die Eltern es nicht besser wussten oder nicht mehr erlaubten.

Weiterlesen

zooplus-wellensittich-infoportal

Gratis Snack bei Zooplus

Vor kurzem hat Zooplus seinen 14. Geburtstag gefeiert. und die Party geht für gefiederte Freunde weiter. Mit einer gratis Beigabe könnt ihr eure Vögel den Sommer versüßen.
Weiterlesen

Wellensittich-Kaefig-Ferplast-Piano-6

Wellensittichkäfig Ferplast Piano 6

Der Wellensittich Käfig Ferplast Piano 6 ist ein guter Käfig und doch verwundert es mich warum der Preis so abgerutscht ist. Deshalb habe ich mir den Käfig von Ferplast mal genauer angeschaut.
Weiterlesen

facebook-impressum

Impressum auf Facebook für Wellensittich-Seiten

Auf meinen Streifzügen durch Facebook fällt mir immer wieder auf, dass viele Wellensittich Fan-Seiten kein Impressum haben. Doch gerade in Deutschschland gibt es die Impressumspflicht. Dabei ist besonders der Paragraph 5 des Telemediengesetzes (§ 5 TMG) und Paragraph 55 Absatz 2 des Rundfunkstaatsvertrages (§ 55 RStV) zu beachten.
Weiterlesen

gewinnspiel-wellensittich

Wellensittich-Infoportal Gewinnspiel

So schnell vergeht ein Jahr. Am 26. Mai 2012 bin ich mit dem wellensittich-infoportal.de online gegangen ohne zu wissen, was aus diesem Blog wird. Mittlerweile ist der Wellensittich-Blog ein fester Bestandteil meines Lebens geworden und neben der Versorgung der Wellensittiche schreibe ich über meine gesammelten Erfahrungen.

Eigentlich ist es ja so, dass das Geburtstagskind Geschenke erhält. Doch ich möchte mit diesen Gewinnspiel Danke sagen und euch beschenken. Und wie könnte ich das besser machen, als mit einem dicken Gewinnspiel, bei dem ihr ordentlich abräumen könnt.

Erster Preis beim wellensittich-infoportal Gewinnspiel

Schon ein paar mal habe ich über die Vogeldusche geschrieben und nun wird es Zeit das auch ihr euren Wellensittichen eine Luxus-Dusche anbieten könnt. Und deshalb gibt es in Zusammenarbeit mit der Vogeldusche.de die Dusche „Kuki-two“.

welli-gewinnspiel

Zweiter Preis im wellensittich-infoportal Gewinnspiel

Wellensittiche benötigen gutes Futter. Dieses sollte auch von einem guten Lieferanten geliefert werden und deshalb bekommt der Gewinner einen Gutschein von Futtermittel Jehl im Wert von 20 €. Natürlich könnt ihr auch andere Gegenstände für den Gutschein erwerben, als Futter. Futtermittel Jehl hat auch Spielzeug, Käfigzubehör und andere Nützliche Sachen im Angebot für Wellensittiche.

wellensittich-gutschein-gewinn

Dritter Preis des Gewinnspiels

Alle guten Dinge sind drei sagt der Volksmund und lange habe ich überlegt, was für ein Preis ich für den dritten Platz anbiete. So habe ich mich entschieden, dass der dritte Platz mit einem Amazon Gutschein für Haustiere im Wert von 10 € belohnt wird.

amazon-gutschein-haustier

Eure Aufgabe beim Wellensittich-Infoportal-Gewinnspiel

Für verschiedene Aktionen könnt ihr Lose sammeln, welche dann alle in einem großen Topf landen und via Random.org gezogen werden. Ihr müsst nicht alles zusammen machen, sondern jede Teilnahmemöglichkeit ist optional.

Für je 2 Lose
Folgt @Welli_Info bei Twitter und setzt zum Beispiel folgenden Tweet ab und/oder werdet Fan bei Facebook oder GooglePlus und setzt folgenden Status auf die Wellensittich-Infoportal.de-Facebookseite bzw. eine Statusmeldung öffentlich auf euer Profil.

1 Jahr @Welli_Info und ich will gewinnen! http://j.mp/135CIsr

Für 3 Lose
Hinterlasst einen Kommentar unter diesem Beitrag mit Name, gültiger E-Mail-Adresse und wie Ihr teilgenommen habt. (Siehe Beispiel weiter unten. Falls euer Kommentar nicht sofort erscheint, muss er erst freigeschaltet werden, also Geduld)

Für 4 Lose
Verfasst einen Blogpost oder Forumspost in dem Ihr über das Gewinnspiel berichtet und linkt auf wellensittich-infoportal.de und diesen Artikel.

Bonus-Lose
Seid kreativ und ergattert euch so 5 zusätzliche Lose. Kollagen, Videos, Logos, Banner, alles was irgendwie eure Kreativität fordert und sich rund um wellensittich-infoportal.de dreht. Alle Einsendungen werden nach dem Gewinnspiel in einem extra Beitrag den wellensittich-infoportal-Lesern vorgestellt. (Bitte per Mail an admin@rostock-wellis.de senden, Betreff: Gewinnspiel)

Beispiel

Eigentlich ganz einfach, hier dennoch zur Veranschaulichung ein Beispielkommentar:

Dein individueller Kommentartext […] Ja, zu einem Kommentar gehört auch ein kleiner Text
Twitter: https://twitter.com/Welli_Info/status/338535623365361665 (Direktlink zum euren Tweet)
Link zu deinem Facebook-Profil
Blog/Forum: Link zum Blog bzw. Forum
Kreativaufgabe: Link hier einfügen oder “per E-Mail gesendet”

Das Gewinnspiel läuft bis Sonntag, den 30. Juni 2013 (20:00 Uhr), der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Noch Fragen? Ab in die Kommentare und damit gleich die ersten 3 Lose sichern.

Viel Glück!

 

[success] Update:

Ich bin wirklich sehr Überrascht wie viele bei diesem Gewinnspiel mitgemacht haben, doch leider kann es nur 3 Gewinner geben. Ich möchte mich an dieser Stelle nochmal bei allen Lesern und Fans der Facebook Seite bedanken und ein besonderen Dank geht an die kreativen Köpfe unter euch. Ich werde die Ergebnisse demnächst im Blog veröffentlichen.

Ich möchte nochmals darauf hinweisen, dass die Gewinner durch einen Zufallsgenerator ermittelt wurden. Jeder Gewinner erhält separat eine Mail. Solltet ihr ein Gewinner sein und keine Mail erhalten haben, schaut bitte in euren Spam-Ordner.

Gewonnen hat:

Die Vogeldusche | Monika B.
Gutschein von Jehl im Wert von 20 € | MadMike
den Amazon-Haustier-Gutschein | Tamara H.

Meinen Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner und allen Anderen, bitte nicht traurig sein. Bald wird ein neues Gewinnspiel starten.

[/success]

Zoohandlung

Zoohandlung – ist der Ruf wirklich so schlimm

Wenn Tier-Freunde den Begriff Zoohandlung oder Zoofachgeschäft hören, stellen sich in den meisten Fällen die Nackenhaare auf. Schlechte Beratung, gewinnorientiertes Handeln und Tiere aus dem Großhandel sind nur einige Dinge die einen dann aufstoßen.
Weiterlesen

Wellensittich-Blog-Artikel

Wellensittiche in der Presse

Wellensittiche sind schon faszinierend, deshalb halten ja auch viele diese Vögel in den eigenen vier Wänden. Hin und wieder kommt es vor, dass Medien über Wellensittiche berichten. Sei es im TV, bei irgendein lokal Sender, oder in Zeitschriften die für die Frau bestimmt ist.  Weiterlesen

Winterschlussverkauf bei Zooplus

Wie alle großen Onlineshops oder auch der Einzelhandel vor der Haustür, bietet
www.zooplus.de – Mein Haustiershop


auf fast das gesamte Sortiment.

Ausnahmen bilden nur:

  • Tiernahrung,
  • Heu,
  • Streu und
  • Sand

Der Winterschlussverkauf gilt für Neu- und Bestandskunden und ist bis zum 12.02.2013 gültig.

Zusätzlich kann gespart werden, wenn ihr einen Gutschein-Code verwendet.

Gutschein-Code:

WSV-2013

wellensittich-angebote

Also nicht zögern, Näpfe, Sitzstangen oder Co im Winterschlussverkauf kaufen. Hier geht es zum Shop:

234x60_zooplus_de


Ich wünsche euch viel Spaß beim Sparen.

Wellensittich Portal

Du bist auf der Suche nach einem Portal, dass dir den Welli etwas näher bringt. In diesem Wellensittich Portal zeigen wir dir alles über die Anschaffung,der Eingewöhnung, die Haltung und die Ernährung von den kleinen australischen Sittich.
Weiterlesen

Welli

Was ist ein Welli

Habt ihr schon mal den Begriff Welli gehört? Es gibt Menschen die den Begriff wirklich nicht kennen.

Weiterlesen

Wintervögel | Wildvögel richtig füttern

Meisenknödel, Streufutter und Sämereien sind für Daheim gebliebene Vogelarten, so genannte Wintervögel oder Standvögel, wichtig. Viele Wildvögel bleiben, anders als Zugvögel, in der heimischen Natur und können sehr gut beobachtet werden. Die kalte Jahreszeit bringt jedoch einen großen Nachteil für die verschiedenen Vogelarten.

Wintervögel in Deutschland

Das Futterhäuschen bietet eine sehr gute Gelegenheit, einheimische Vogelarten aus der Nähe zu beobachten. Vögel die den im Winter in Deutschland verbringen, werden als Standvögel bezeichnet. Neben den bekannten Rabenvögel, Greifvögel und Enten- bzw. Wasservögel, sind es die kleinen Singvögel, die der Kälte trotzen. Wer den Vögeln im Winter eine Futterstelle anbietet, bringt eine bunte Vielfalt in seinen Garten, auf die Terrasse oder den Balkon. Hat sich die kostenlose und sehr hilfreiche Futterquelle erst einmal bei den Vögeln „rumgesprochen“, kann der Vogelliebhaber verschiedene Vogelarten wie:

  • Amsel,
  • Blaumeise,
  • Buchfink,
  • Buntspecht,
  • Feld- und Haussperling (Spatz)
  • Gimpel,
  • Grünfink,
  • Haubenmeise,
  • Kohlmeise,

  • Rotkehlchen,
  • Kernbeißer,
  • Kleiber,
  • Drossel,
  • Bergfink,
  • Erlenzeisig,
  • Schwanzmeise und/oder
  • Zaunkönig

beobachten.

Dies ist nur eine kleine Auswahl, der Wintervögel in Deutschland. Wer mehr über die Wildvögel erfahren möchte, kann es bei Wildvogelhilfe machen. Das ist eine Informative Seite von Gaby Schulemann-Maier.

Wildvogelzählung in Deutschland

Jedes Jahr ruft NABU zur Stunde der Wintervögel auf, bei der sich jeder kostenlos beteiligen kann. Dabei registriert man sich bei Nabu und kann bei einer Zählung der Wintervögel teilnehmen. Im Jahr 2013 wurde die Kohlmeise zum Wintervogel gekürt.

Vogelfütterung im Winter

Der Winter bedeckt jedes Jahr die Natur mit einem weißen Schleier aus Schnee. Für viele einheimische Vögel bedeutet es, dass natürliche Futterquellen nicht mehr erreichbar sind. Hin und wieder findet ein Vogel noch eine Beere im Gebüsch, doch viele Kleingärtner haben ihren Garten bereits Winterfest gemacht. Dabei haben sie jedoch nicht an wildlebende Tiere gedacht. Die Kultivierung der Natur und das „Sauberhalten“ des Gartens ist ein weiteres Problem für viele Vögel im Winter. Kein Kleingärtner hat gerne wilde Kräuter, wie Vogelmiere, in seinen Garten.

Jedoch sind Wildkräuter und –pflanzen für das Überleben der Vögel lebensnotwendig. Neben der schneebedeckten Landschaft, verlangt auch die Kälte den Vögeln eine Menge ab. Um die Wärme zu regulieren, benötigen die Vögel im Winter viel Energie. Damit die Standvögel den Winter überleben, kann der Mensch unterstützende Hilfe leisten. Dabei sollte, wie bei der Ernährung von Wellensittichen, das Futter für Wintervögel abwechslungsreich sein.

Meisenknödel und Meisenringe bestehen häufig aus unterschiedlichen Sämereien und liefern somit vielen Vögel im Winter eine Energiequelle. Spezielle Körner- und Weichfutter enthalten unterschiedliche Samen wie, Nüsse, Sonnenblumenkerne und Beeren. In einigen Futtermischungen sind auch getrocknete Insekten, Weich- und Krebstiere, für den unterschiedlichen Futterbedarf der Vögel enthalten. Besonders schmackhaft und eine Abwechslung im Winter ist die Fütterung mit Obst. Im Vogelhaus können ein frischer Apfel und/oder Rosinen für eine Stärkung der Vögel sorgen.

Meisenknödel selber herstellen

Wer nicht im Einzelhandel auf die fertigen Produkte zurückgreifen möchte, kann Meisenknödel und -ringe selber herstellen. Zumal es die Familie zusammenbringt, wenn man die kleinen Freuden im Winter mit den Kindern zusammen macht.

Meisenknödel Rezept:

Zum Meisenknödel selber machen, benötigen Sie neben der Futtermischungen auch das Richtige Fett. Besonders geeignet sind Rinderfett (bei vielen Metzgern erhältlich) oder Kokosfett (Supermarkt). Sie sollten darauf achten das kein Salz im Fett enthalten ist. 150 Gramm des Fettes werden in einem Topf erhitzt und geschmolzen.

Nach dem Schmelzen des Fettes, lassen Sie es etwas abkühlen auf ca. 140 Grad. Nun geben Sie die Körnermischung in das flüssige Fett.

Tipp: Fügen Sie der gesamten Masse etwas Sonnenblumen-Kernöl hinzu. So vermeiden Sie das die Masse beim Erkalten zerbröselt.

Wenn die Körnermischung-Fett-Masse abgekühlt ist, können Sie die Knödel formen. Dabei sollten Sie beim Formen eine Kordel zum aufhängen einarbeiten. Somit lassen sich die Meisenknödel auch an Sträucher aufhängen. Wer nicht Formen möchte, kann die Masse auch in einen sauberen Tontopf gießen und hat nach dem Abkühlen eine Futterglocke.

Tipps zur Vogelfütterung

Damit die Fütterung mit Meisenknödel und Co. auch in den richtigen Schnabel landet möchte ich noch einige Tipps für die Fütterung der Wintervögel im Vogelhaus geben.

Titelbild: Harry Hautumm  / pixelio.de


Wintervögel | Wildvögel richtig füttern: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Punkten, basierend auf 3 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Wellensittich-infoportal wünscht frohe Weihnachten

Die Geschenke sind verpackt und der Vorweihnachtsstress gehört der Vergangenheit an. Zeit sich zu besinnen und Weihnachten zu genießen.
Ruhe, Frieden und das glückliche Zusammensein in der Familie gehört zu Weihnachten dazu, doch lebende Tiere unter dem Tannenbaum nicht.

Weihnachtslieder und leuchtende Kinderaugen, Plätzchenduft und Kerzenschein. Ein Ausgleich zur sonst schnelllebigen Welt.
Ich feiere mit Weihnachts-Gezitscher der Wellensittiche und leuchtende Wellensittich-Augen, wenn es die Hirse gibt. Bei mir pocht nicht der Weihnachtsmann, sondern die Wellensittiche auf der Suche nach Futter auf dem Käfigboden.

Schön ist die Weihnachtszeit, egal wie ihr sie verbringt.

Das Team vom wellensittich-infoportal wünschen allen eine gesegnetes Fest und entspannte Stunden im Kreis eurer Lieben.

Wellensittich-Weihnachten

Wellensittich-Weihnachten


wellensittich-instagram

Wellensittiche auf Instagram

Kurz und knapp hatte ich es gestern schon angedeutet und auf den social Network Plattformen geschrieben. Wellensittich-Infoportal ist nun auch bei Instagram.

Doch warum sind wir nun auf Instagram?

Menschen die Wellensittiche als Haustier halten kennen das, der Wellensittich-Halter hat Unmengen von Fotos auf den Rechner und auf den Smartphone. Und da bietet es sich doch einfach an, dass ich meine Wellensittich-Fotos mit Effekten versehen auf Instagram hochlade.

was ist Instagram?

Instagram ist ein App was für das Iphone entwickelt wurde, doch der schnelle Erfolg zwang die Entwickler regelrecht dazu auch eine Anwendung für Android zu entwickeln. Mit Instagram kann der Smartphone-User ein geschossenes Bild schnell und einfach bearbeiten und in die weite Welt des Internets versenden. Diese Bilder können ganz einfach auf Facebook, Twitter und Co. verteilt werden, somit haben die „Freunde“ auf diesen Plattformen auch etwas davon.

Wie bei Facebook und Google+ baut der Profilinhaber eine Community auf, dieses erreicht man am Besten durch setzen von Hashtags. Hashtags sind Wörter die mit dem Rautesymbol (#) gekennzeichnet werden, zum Beispiel:

    • #instagram
    • #igbestpet
    • #animal
    • #budgielove
    • #bird
    • #budgie
    • #budgieoninstagram
    • #pet
    • #budgerigar
    • #birdstagram
    • #budgiebird
    • #welli
    • #wellensittiche
    • #wellensittich

.

Mit diesen Hashtags können nun Interessenten die Bilder durch die Suchfunktion finden und gegebenenfalls Liken oder man gewinnt Follower. Eingehens habe ich ja schon die Effekte bei Instagram angedeutet, mit den 19 Filter kann der Nutzer das Bild bearbeiten. Neben den Farbfilter liefert Instagram noch verschiedene Rahmen, einen Tilt-Shift Effekt und einen HDR Effekt.

     

 

Follow me auf Instagram

Solltet ihr auch Nutzer von Instagram sein und auch ein Freund von Wellensittichen sein, so würde ich mich freuen wenn ihr uns auf Instagram in eure Follow-Liste aufnehmt, unsere BIlder ein like gebt und uns weiterempfiehlt. Wir werden auf Instagram ausschließlich Bilder von Wellensittichen und Dinge um den Wellensittich posten.

Zum Abschluss müsst ihr natürlich auch noch wissen wie wir bei Instagram zu finden sind.

Ihr nutzt die Suche von Instagram und sucht nach: wellensittichinfoportal oder folgt einfach dem Link zu unseren >>>Instagram-Profil<<<. Eine weitere Möglichkeit, ihr scannt den Qr-Code mit dem Smartphone und drückt danach nur follow.

wellensittich-infoportal-auf-instagram

Wir sehen uns auf Instagram.

Die Wahrheit über Wellensittich-Foren

Eigentlich wollte ich einen anderen Titel für diesen Artikel wählen und zwar war mein erster Gedanke.

Warum sollten Wellensittich-Züchter im Wellensittich-Infoportal bewerten lassen?

Doch wie ihr schwer erkennen könnt ist der Titel sehr lang. Und deshalb baue ich diesen Artikel auch etwas anders auf. Fange ich einfach mal mit der Überschrift an und nehme diese Auseiander.
Nun besitze ich schon seid einigen Jahren Wellensittiche und meide weitestgehend Wellensittich-Foren. Schnell stößt man auf Kritik der anderen Wellensittich-Halter, wenn man mal nicht einer Meinung ist. Doch das ist nicht nur in einem Wellensittich-Forum so. In erster Linie soll es nun mal um Informationen über Wellensittiche gehen, auch wenn die gleiche Frage schon X-mal gestellt worden ist.
Bevor ich nun von den Wellensittich-Foren gesteinigt werde, ich spreche aus Erfahrung. Mag sein, dass es in deinen Wellensittich-Forum anders läuft. Ich möchte auch keinen Streit mit den Wellensittich-Foren heraufbeschwören, statt dessen möchte ich Informationen über alles was mit Wellensittichen zu tun hat verbreiten.

Komme ich nun aber zurück zum Thema. Ein großer Nachteil von Wellensittich-Foren ist, dass Wellensittich-Züchter nur einen nofollow Link zur Verfügung bekommen. Was ja auch logisch ist. Im Sinne des Forum steigt diese im Wert deutlich auf, wenn im Gegenzug der Wellensittich-Züchter einen Link vom Forum auf seiner Seite bringt.
Der einzige Vorteil eines Forum ist das Treffen mit Leuten, die auch nach Wellensittichen verrückt sind und somit die eigene Homepage auch ab und an mal besucht wird. Wenn der Wellensittich-Züchter kaum Ahnung von Webseiten hat, wird es schwierig für ihn auf einen guten Ast zu gelangen. Somit kann ich auch gleich an das zweite Thema anknüpfen.

Warum sollten Wellensittich-Züchter im Wellensittich-Infoportal bewerten lassen?

Ich biete mit meiner Informationsseite einen fairen Deal. Ich gebe einen Link und bekomme einen von eurer Seite zurück. Vorrausgesetzt das ihr einen dofollow Link auf eurer Wellensittich-Homepage gesetzt habt.

Was bezwecke ich mit der Bewertung von Wellensittich-Züchter?

Ich sehe den Wellensittich nicht als Produkt, sondern es sollen nur die Züchter bewertet werden. Wie es nun mal so im Handel und einer Bewertung ist, kann der Käufer Sterne vergeben. Zusätzlich muss der Wellensittich-Käufer auch einige Sätze über den Züchter schreiben. Schön wäre es natürlich, wenn der Käufer etwas zum Aussehen der Wellensittiche, zur Unterbringung und zur Sauberkeit der Anlage was schreibt.

Note

Voraussetzungen für die Aufnahme

  • eine gegenseitige Verlinkung
  • bei Kontaktaufnahme, eine Beschreibung deiner Sittich-Zucht
  • den Standort deiner Zucht (wichtig für die Karte)
  • die Erlaubnis das Banner, deiner Homepage zu nutzen

Zudem möchte ich, dass Wellensittiche nur bei einen Züchter gekauft werden und das Zoohandlungen somit noch mehr Boden verlieren. Natürlich können Wellensittiche und andere Tiere auch weiterhin aus dem Tierheim/Tierschutz geholt werden. Und somit hoffe ich, dass sich viele Wellensittich-Züchter für diese Bewertung eintragen lassen und somit ein wichtiger Teil ihrer Region sind und eventuell werden schwarze Scharfe auch so entlarvt.

Vielleicht unterstützen mich dabei auch noch bekannte Wellensittich-Blogs und Wellensittich-Foren. Ich bin für ein miteinander, statt gegeneinander.

Wellensittich Informationen im neuen Design

Jeder Admin kennt das, es kommt irgendwann der Zeitpunkt an dem einige Änderungen am eigenen Blog vorgenommen werden muss. Auch mir ist es nun so ergangen und ich musste meinen Wellensittich-Blog überarbeiten.

Damit dieser Wellensittich-Blog auf auf Smartphones gut sichtbar ist musste ich mein Design in ein responsiv Webdesign umwandeln. Doch leider ist so eine Änderung mit sehr viel Aufwand verbunden. Das neue Theme für meinen WordPress Blog hat leider nicht alle Änderungen automatisch übernommen. So kann es vorkommen, dass in manchen Artikeln die Galerien total durch einander gekommen sind.

Momentan arbeite ich daran diesen Fehler auszubessern und wieder lesbare Wellensittich-Artikel herzustellen. Die wichtigste Änderung die eingeführt worden ist, ist die Bewertung von Wellensittich-Züchter.
Da Züchter in Foren oder auf eigenen Webseiten nur die gute Seite zeigen können, können nun die Käufer ihre Bewertung für den einzelnen Züchter abgeben.

zooplus

Letzte Chance

Seit dem 7. September sucht zooplus Haustiere für ihren Kalender 2013.

Jeder Haustierbesitzer kann sein Tier in Szene setzen, dabei sollte man aber etwas kreativ sein. Zu Gewinnen ist bei der Aktion ein Gutschein im Wert von 25,- € und das euer Haustier auf einen Deutschland weiten Kalender gedruckt wird. Nutzt schnell noch die Chance und schaut euch die Aktion von zooplus Mal an.

zooplus

Ihr findet diese Aktion, wenn ihr auf der Hauptseite von zooplus auf den Button Blog drückt und etwas runter scrollt.