Ich war eben sehr überrascht, als mein Wellensittich Blog mir Mitteilungen über fehlerhafte Links gab. Bei der Linkverfolgung wurde ich auf den neuen Webauftritt von Futtermittel Jehl aufmerksam. Weiterlesen

Tulpen läuten den Frühling ein, so denken wir auf jeden Fall und auch der Handel stellt sich kurz nach dem Winter, auf die Farbenpracht der Tulpen ein und verkauft die Schnittblumen in großen Mengen.

Weiterlesen

Krankheitssymptome bei Wellensittiche fallen sehr unterschiedlich aus. Der Vogelhalter muss seine Wellensittiche daher gut kennen, um Symptome zu erkennen und Maßnahmen zu ergreifen. Weiterlesen

Die Vogelhalterlunge ist eine Lungenkrankheit, die beim Einatmen proteinartiger, tierischer Antigene beim Umgang mit Tauben, Papageien und andere Vogelarten entsteht. Weil besonders Menschen mit regelmäßigen Kontakt zu Vögel an dieser Krankheit leiden, kam der Name Vogelhalterlunge ins Spiel. Weiterlesen

Gurke ist gesund, Kalorienarm, wasserreich und durch ihre Inhaltsstoffe helfen Gurken Wellensittiche bei der Mauser.

Weiterlesen

Der Rotflügelsittich oder Scharlachflügelsittich gleicht den Königssittich und kommt in 2 Arten vor. Jedoch lebt nur eine Art, Aprosmictus erythropterus, in Australien. Die Rotflügelsittiche sind durch ihre imposante Farbzusammenstellung, sowie durch ihren kürzeren und breiteren Schwanz ein beliebter Ziervogel. Besonders die Jungvögel werden häufig zahm und zutraulich. Weiterlesen